Heckenbrand

Eine Hecke auf einem Grundstück an der Sudweyher Straße ist auf ca. 6 Meter Länge in Brand geraten. Daraufhin wurden die Feuerwehren Dreye und Sudweyhe alarmiert. Beim Eintreffen drohten die Flammen auf die benachbarte Bebauung überzugreifen. Mittels Schnellangriff konnte das Feuer schnell gelöscht werden und so Schäden am Gebäude verhindert werden. Abschließend wurde die Hecke gewässert und mittels Wärmebildkamera auf…

Weiterlesen

nicht genehmigtes Feuer

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe wurden heute um 14:54 Uhr zu einem Böschungsbrand in die Strasse "Am Bahndamm" in Lahausen alarmiert. Vor Ort konnte aber von den ersten Kräften kein Feuer gefunden werden. Da meldete sich die Leitstelle aus Diepholz mit einer weiteren Feuermeldung aus Dreye in der Strasse "Bahnweg". Daraufhin wurde die Ortsfeuerwehr Dreye alarmiert. Die Ortsfeuerwehren aus Kirchweyhe…

Weiterlesen

Tierrettung – Dreyer Hafen

Heute Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Dreye zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Passant hatte im Dreyer Hafen einen eingeklemmten Schwan gemeldet, welcher sich im Bereich der Schleuse vom Hafenbecken in die "Alte Weser" befand. Die Ortsfeuerwehr Dreye nahm neben den Einsatzfahrzeugen auch das Rettungsboot 1 mit zur Einsatzstelle. Vor Ort konnte nach Prüfung Entwarnung gegeben werden, da der Schwan sich frei…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden heute Mittag über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Dreyer Zeppelinstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Handwerker beim Verlegen von Fliesen innerhalb des Gebäude geflext haben und damit den Rauchmelder aktiviert haben. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und an den Betreiber übergeben.

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Aufgrund einer Unachtsamkeit löste die Brandmeldeanlage in einem Betrieb in der Dreyer Gutenbergstraße einen Feueralarm aus. Die Leitstelle in Diepholz alarmierte daraufhin die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe über Funkmeldeempfänger und Sirene. Bereits beim Eintreffen der ersten Kameraden an den Gerätehäusern teilte die Leitstelle mit, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Daher fuhr nur das Dreyer Tanklöschfahrzeug ohne Sondersignale die…

Weiterlesen

Überörtlicher Einsatz: Personensuche im Gewässer

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Stuhr wurde die Ortsfeuerwehr Dreye mit dem Rettungsboot alarmiert. Eine Polizeistreife wurde an einem Gewässer in der Nähe des Gut Varrel in der Gemeinde Stuhr auf ein Fahrrad im Uferbereich aufmerksam. Da keine dazugehörige Person ausgemacht werden konnte musste man davon ausgehen, dass diese sich im Uferbereich oder im Wasser befinden könnte. Die Stuhrer Kameraden suchten…

Weiterlesen

Heckenbrand

Durch Gartenarbeiten ist am heutigen Montag den 27.05.2019 eine circa drei Meter hohe Hecke auf einer Länge von vier Metern in Brand geraten. Die Bewohner bemerkten das Feuer und verständigten die Feuerwehr. Um 18:43 Uhr wurden dann die Feuerwehren Dreye, Sudweyhe sowie der Rettungsdienst in die Straße Auf dem Damm in Dreye alarmiert. Der Bewohner führte eigenständig Löschmaßnahmen durch, sodass das Feuer…

Weiterlesen

Nachbarschaftliche Löschhilfe: Maschinenbrand

Heute führte uns ein Einsatz in den Nachbar-Landkreis Verden, wenn auch nur kurz hinter die Kreisgrenze. In der Mittagzeit wurden die Ortsfeuerwehren Riede und Felde zu einem Maschinenbrand in die Nähe des Campingplatz "Boller Holz" alarmiert. Auf einem Getreidefeld brannte eine selbstfahrende Feldspritze. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten im Außendeichbereich forderte der Einsatzleiter ein weiteres Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung an. Als nächstgelegene…

Weiterlesen

Ernennungsurkunden vom Bürgermeister

Wie bereits auf den letzten Jahreshauptversammlungen und der Presse zu entnehmen war wurde Jens Dummeyer in der Ortsfeuerwehr Dreye als Ortsbrandmeister für weitere 6 Jahre bestätigt. In der Ortsfeuerwehr Lahausen gibt nach 28 Jahren der Ortsbrandmeister Herbert Deters sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Michael Wolf ab. Neuer Stellvertretender Ortsbrandmeister wird Thomas Seibt. Heute gab es vom Bürgermeister Dr. Andreas…

Weiterlesen

Jubiläum Löschlöwen

Jubiläum Löschlöwen
Feuerlöschtrainer

Seit 5 Jahren werden die „Löschlöwen“ aus den Ortsteilen Dreye, Kirchweyhe und Sudweyhe an die Feuerwehr herangeführt. Zu diesem Anlass wurde am 18.05. am Feuerwehrhaus Sudweyhe ein Familiennachmittag veranstaltet. Einsatzleitwagen Kirchweyhe und Mehrzweckboot Dreye Neben den Fahrzeugen der beteiligten Ortsfeuerwehren war ein Quiz aus 8 Stationen das Highlight. Dabei mussten die Kinder verschiedene Fragen und Aufgaben bewältigen um am Ende…

Weiterlesen

Stichwort: Brennt Freifläche

Ein Autofahrer hat beim Befahren der Kirchweyher Straße in Höhe der Ochtum-Brücke eine deutliche Rauchentwicklung gesehen und über Notruf die Leitstelle in Diepholz alarmiert. Diese alarmierte daraufhin mit dem Alarmstichwort >Brennt Freifläche die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe. Vor Ort stellten die eingesetzten Kräfte die Reste von einem angemeldeten Osterfeuer vom Vorabend als Ursache fest. Der Bereich wurde vom Veranstalter schon…

Weiterlesen

Amtshilfe Polizei / Tierbergung

Telefonisch wurden wir um eine Amtshilfe für die Polizei gebeten. Spaziergänger hatten am Ufer der Weser kurz vor der Autobahnbrücke einen toten Hund gesichtet. Zwei Kameraden trafen sich vor Ort mit einer Mitarbeiterin des Verein "Tote Hunde e.V." und bargen den Hund. Der Verein versucht jetzt den Halter ausfindig zu machen und kümmert sich um die fachgerechte Verbrennung in einem…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am späten Samstagabend löste die Brandmeldeanlage eines örtlichen Auslieferungslagers aus. Die Erkundung ergab die Auslösung in einem Tiefkühlbereich, welcher von den Einsatzkräften untersucht wurde. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden und die eingesetzten Kräfte konnten wieder einrücken.

Weiterlesen

Gemeinschaftsdienst JF/FF Dreye

Einmal im Jahr veranstalten die Jugendfeuerwehr und die Aktiven der Ortsfeuerwehr Dreye einen gemeinsamen Dienst. In diesem Jahr hatten die Jugendfeuerwehrwartinnen zusammen mit Gruppenführer Patrick Schierenbeck eine Einsatzübung in einer ortsansässigen Autowerkstatt ausgearbeitet. Gruppenführer im Lagegespräch Angenommen wurde ein Werkstattbrand mit zwei vermissten Personen. Diese wurden durch realistische Notfalldarsteller vom DRK Leeste gespielt. Die Jugendlichen wurden den verschiedenen Posten der…

Weiterlesen
Menü schließen