Dienst der Firekids

Am Samstag fand wieder mal ein besonderer Dienst der Gruppe Firekids der Kinderfeuerwehr statt. Als Themen wurden die Brandschutzerziehung und die verschiedenen Schutzausrüstungen der Feuerwehr angesprochen.Besonders das Thema Notruf wurde speziell behandelt. Hier mussten die Kinder die sogenannten 5 W Fragen lernen um am Ende einen Notruf abzusetzen. Dies haben alle Kinder super gemacht. Ebenso wurde das Verhalten im Brandfall…

Weiterlesen

Jahresbericht Brandschutzerziehung

Die Kinder der Kindertagesstätte „Ev. Kindergarten Morgenland“ in Leeste durften demokratisch abstimmen, mit welchem Thema sie sich beschäftigen wollen. Das Thema „Feuerwehr“ hatte dabei eindeutig gewonnen. Somit kam im September die Feuerwehr zu Besuch und erstmalig gab es ein Geschenk: Der brandneue Löscheimer! Dieser soll daran erinnern, dass man bei Umgang mit Feuer auch an Löschmittel denken muss. Außerdem können…

Weiterlesen

Brandschutzerziehung der Vorschulkinder in Melchiorshausen

Jedes Jahr, von Januar bis März, findet im Kindergarten Farbenfroh in Melchiorshausen, im Rahmen der Schulstunden, die Brandschutzerziehung der Vorschulkinder statt. An drei Terminen lernen die je 5-6 Kinder pro Termin, die Module „Notruf“, „Verhalten im Brandfall“ und „Umgang mit Zündmitteln (gutes Feuer, böses Feuer)“ kennen.Zum Einsatz kommen hierbei zum Beispiel das gemeindeeigene Notruf-Übungstelefon, das Rauchhaus oder die Handpuppe „Ricky…

Weiterlesen

Haus der Krippenkinder

Die Brandschutzerziehung der Feuerwehr Kirchweyhe war wieder unterwegs. Diesmal sind wir zum Haus der Krippenkinder in der Kirchweyher Heide gefahren. Dort haben wir Kindern im Alter von 1–3 Jahren, das Löschgruppenfahrzeug 20 der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe präsentiert. Zum Abschluss, gab es noch ein kleines Wasserspiel, wo jedes Kind mal das Strahlrohr in die Hand nehmen konnte.

Weiterlesen

DRK Kiga Drohmweg

Am Nachmittag war die Brandschutzerziehung wieder in Aktion. Diesmal sind wir zum DRK Kindergarten im Drohmweg gefahren. Dort haben wir den Kindern das Richtige absetzen eines Notrufs mit Hilfe eines Notrufkoffers beigebracht. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Kinder auch schon im Alter von 4 Jahren wissen, in welcher Straße/Ortsteil sie wohnen!! Damit im Notfall schnell Hilfe vor Ort…

Weiterlesen

Kiga Pusteblume

Der Kindergarten Pusteblume aus dem Geestfelde war heute zur Brandschutzerziehung im Haus der Feuerwehr Kirchweyhe zu Besuch. Spielerisch wurde den Kindern das Verhalten bei Feuer mit dem Brandhaus näher gebracht, danach ging es raus zu den großen Autos und es wurde mit Wasser gespielt. Zu guter Letzt gab es für jedes Kind eine Urkunde und einen Kinderfinder!

Weiterlesen
Menü schließen