Tierrettung – Dreyer Hafen

Heute Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Dreye zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Passant hatte im Dreyer Hafen einen eingeklemmten Schwan gemeldet, welcher sich im Bereich der Schleuse vom Hafenbecken in die "Alte Weser" befand. Die Ortsfeuerwehr Dreye nahm neben den Einsatzfahrzeugen auch das Rettungsboot 1 mit zur Einsatzstelle. Vor Ort konnte nach Prüfung Entwarnung gegeben werden, da der Schwan sich frei…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden heute Mittag über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Dreyer Zeppelinstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Handwerker beim Verlegen von Fliesen innerhalb des Gebäude geflext haben und damit den Rauchmelder aktiviert haben. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und an den Betreiber übergeben.

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Aufgrund einer Unachtsamkeit löste die Brandmeldeanlage in einem Betrieb in der Dreyer Gutenbergstraße einen Feueralarm aus. Die Leitstelle in Diepholz alarmierte daraufhin die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe über Funkmeldeempfänger und Sirene. Bereits beim Eintreffen der ersten Kameraden an den Gerätehäusern teilte die Leitstelle mit, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Daher fuhr nur das Dreyer Tanklöschfahrzeug ohne Sondersignale die…

Weiterlesen

Überörtlicher Einsatz: Personensuche im Gewässer

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Stuhr wurde die Ortsfeuerwehr Dreye mit dem Rettungsboot alarmiert. Eine Polizeistreife wurde an einem Gewässer in der Nähe des Gut Varrel in der Gemeinde Stuhr auf ein Fahrrad im Uferbereich aufmerksam. Da keine dazugehörige Person ausgemacht werden konnte musste man davon ausgehen, dass diese sich im Uferbereich oder im Wasser befinden könnte. Die Stuhrer Kameraden suchten…

Weiterlesen

Nachbarschaftliche Löschhilfe: Maschinenbrand

Heute führte uns ein Einsatz in den Nachbar-Landkreis Verden, wenn auch nur kurz hinter die Kreisgrenze. In der Mittagzeit wurden die Ortsfeuerwehren Riede und Felde zu einem Maschinenbrand in die Nähe des Campingplatz "Boller Holz" alarmiert. Auf einem Getreidefeld brannte eine selbstfahrende Feldspritze. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten im Außendeichbereich forderte der Einsatzleiter ein weiteres Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung an. Als nächstgelegene…

Weiterlesen

Stichwort: Brennt Freifläche

Ein Autofahrer hat beim Befahren der Kirchweyher Straße in Höhe der Ochtum-Brücke eine deutliche Rauchentwicklung gesehen und über Notruf die Leitstelle in Diepholz alarmiert. Diese alarmierte daraufhin mit dem Alarmstichwort >Brennt Freifläche die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe. Vor Ort stellten die eingesetzten Kräfte die Reste von einem angemeldeten Osterfeuer vom Vorabend als Ursache fest. Der Bereich wurde vom Veranstalter schon…

Weiterlesen

Amtshilfe Polizei / Tierbergung

Telefonisch wurden wir um eine Amtshilfe für die Polizei gebeten. Spaziergänger hatten am Ufer der Weser kurz vor der Autobahnbrücke einen toten Hund gesichtet. Zwei Kameraden trafen sich vor Ort mit einer Mitarbeiterin des Verein "Tote Hunde e.V." und bargen den Hund. Der Verein versucht jetzt den Halter ausfindig zu machen und kümmert sich um die fachgerechte Verbrennung in einem…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am späten Samstagabend löste die Brandmeldeanlage eines örtlichen Auslieferungslagers aus. Die Erkundung ergab die Auslösung in einem Tiefkühlbereich, welcher von den Einsatzkräften untersucht wurde. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden und die eingesetzten Kräfte konnten wieder einrücken.

Weiterlesen

Gemeinschaftsdienst JF/FF Dreye

Einmal im Jahr veranstalten die Jugendfeuerwehr und die Aktiven der Ortsfeuerwehr Dreye einen gemeinsamen Dienst. In diesem Jahr hatten die Jugendfeuerwehrwartinnen zusammen mit Gruppenführer Patrick Schierenbeck eine Einsatzübung in einer ortsansässigen Autowerkstatt ausgearbeitet. Gruppenführer im Lagegespräch Angenommen wurde ein Werkstattbrand mit zwei vermissten Personen. Diese wurden durch realistische Notfalldarsteller vom DRK Leeste gespielt. Die Jugendlichen wurden den verschiedenen Posten der…

Weiterlesen

Schornsteinbrand

In einem Einfamilienhaus an der Dreyer Straße kam es zu einem Schornsteinbrand. Der zeitgleich alarmierte Schornsteinfeger reinigte den Schornstein, während die Ortsfeuerwehr vorsorglich eine Wasserversorgung aufbaute. Die Asche wurde aus dem Schornstein entfernt und im Außenbereich kontrolliert.

Weiterlesen

unklare Rauchentwicklung = illegale Müllverbrennung

Mit dem Einsatzstichwort "Unklare Rauchentwicklung" führte uns der Weg heute Morgen zum wiederholten Mal in den Dreyer Bahnweg, wo von Anwohnern in einer großen Brandschale Müll verbrannt wurde. Wie an dieser Einsatzstelle mittlerweile leider üblich war beim Eintreffen von den Anwohnern nichts zu sehen. Das Feuer wurde daher mit einem C-Rohr abgelöscht und die Brandschale komplett unter Wasser gesetzt. Die…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Heute Morgen löste die Brandmeldeanlage in einer ortsansässigen Kaffeerösterei aus. Der betroffene Melder befand sich im Kühlbereich des Unternehmens. Schon beim Eintreffen erhielten die ersten Kräfte die Rückmeldung der Mitarbeiter, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Trotzdem wurde der Kühlbereich kontrolliert. Nach der Erkundung wurde die Einsatzstelle an die Mitarbeiter des Unternehmens übergeben.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung OF Dreye

Bedingt durch die Alarmierung zur Türöffnung begann die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dreye am 01. Februar 2019 mit leichter Verspätung. Ortsbrandmeister Jens Dummeyer konnte 26 stimmberechtigte Kameraden und drei Alterskameraden begrüßen. Als Gäste waren Hans-Wilhelm Niemeyer vom Ausschuss für Ordnung und Soziales als Vertreter des Gemeinderats und Detlef Plate vom Fachbereich 3 der Gemeindeverwaltung anwesend. Der Kameradschaftsbund ehemals aktiver Feuerwehrangehöriger wurde…

Weiterlesen

Türöffnung

Die Kameraden befanden sich gerade auf dem Weg zum Gerätehaus um an der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr teilzunehmen, da wurden durch die Leitstelle in Diepholz die Funkmeldeempfänger ausgelöst. Der Rettungsdienst benötigte unsere Hilfe, da eine hilflose Person die Wohnungstür nicht öffnen konnte. Über ein Fenster konnte der Zugang in die Wohnung erfolgen und die Haustür konnte somit von innen geöffnet werden.…

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung JF Dreye

Am Montag, den 28. Januar 2019 fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Dreye im örtlichen Gerätehaus statt. Jugendfeuerwehrwart Olav Schütte konnte neben den Jugendlichen und dem Betreuerteam auch die Dreyer Ortsbrandmeister Jens Dummeyer und Sven Friedrich, sowie den Kreisjugendfeuerwehrwart Lars Genthe begrüßen.  Carl Peters und Nico Dummeyer wechseln ab sofort in die Dreyer Einsatzabteilung. Dadurch verringert sich die Anzahl der Mitglieder…

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen