Jahresempfang

Der neue Bürgermeister Frank Seidel lud am 05.12.2019 zum bereits sechsten Mal zum jährlichen Empfang in den Ratssaal des Weyher Rathauses ein. Die Gemeinde Weyhe würdigt hiermit das ehrenamtliche Engagement ihrer Freiwilligen Feuerwehr in einem feierlichen Rahmen. In diesem Jahr war der Termin besonders passend, da der 05.12. der Tag des Ehrenamtes ist. Während dieser Feierstunde werden Mitglieder der Freiwilligen…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe wurde am 01.12.2019 um 19:34 Uhr per Meldeempfänger zu einer Tierrettung in den Ortsteil Jeebel alarmiert. In einem Baum in ca. 8 Meter Höhe war eine Katze. Diese konnte sich nicht aus ihrer misslichen Lage befreien. Nach Sicht vor Ort wurde um 19:51 Uhr die Ortsfeuerwehr Leeste mit der Hubarbeitsbühne nach alarmiert. Über die Hubarbeitsbühne wurde die…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am späten Dienstagabend löste die Brandmeldeanlage von einem Auslieferungslager in der Zepelinstraße aus. Ein Melder im Kühllager hatte fälschlicherweise einen Brand gemeldet. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und die BMA wieder zurückgestellt.

Weiterlesen

Gasgeruch in Wohnhaus

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde heute, am 16.11.2019, um 12:46 Uhr zu einer Technischen Hilfe in den Richtweg alarmiert. Ein Bewohner hatte in seinem Haus Gasgeruch wahrgenommen. Um Messungen vornehmen zu können wurde die Ortsfeuerwehr Sudweyhe mit dem Gerätewagen Messtechnik nachalarmiert. Die Kameraden konnten vor Ort einen Gasaustritt feststellen, der ebenfalls alarmierte Gasversorger bestätigte dies. Die Gasversorgung des betroffenen Hauses wurde…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am frühen Morgen rückten die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Zeppelinstraße aus. Vor Ort brachte die Erkundung keine Erkenntnis bezüglich der Auslösung und die Anlage wurde zurückgestellt.

Weiterlesen

2. Tag der interkommunalen Ausbildung

Heute fand der zweite Tag der interkommunalen Ausbildung der Feuerwehren aus Stuhr, Weyhe und Syke statt. Dafür haben sich insgesamt 70 Teilnehmer am Feuerwehrhaus in Leeste eingefunden, um die verschiedenen Themenbereiche zu üben. Es wurden die selben Themen wie gestern behandelt. Die Teilnehmer wurden zu Beginn in verschiedene Gruppen aufgeteilt, so dass sich möglichst keine bekannten Gruppen bildeten. Hauptaugenmerk des…

Weiterlesen

1. Tag der interkommunalen Ausbildung

Seit 2010 fester Bestandteil der erweiterten Aus- und Fortbildung der Gemeinden Stuhr und Weyhe sowie der Stadt Syke. Am 02.11. und 03.11. findet in Leeste am Feuerwehrhaus die diesjährige Ausbildung statt. Hier die Eindrücke vom ersten Tag. Station 1: Schaumpyramide Station 2: Hoch die Tassen Station 3: Tiefbauunfall Station 4: Über den Fluß Station 5: gut geladen Station 6: HILOP…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Eine Fehlbedienung sorgte für eine Auslösung der Brandmeldeanlage in einer Dreyer Kaffeerösterei. Alarmiert wurden daher die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie die Leester Kameraden mit der Hubarbeitsbühne und der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe. Vor Ort musste lediglich die Einsatzstelle kontrolliert werden und die Einsatzkräfte konnten kurzfristig zu Ihren Standorten zurückkehren.

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am frühen Morgen alarmierte die Leitstelle die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Vor Ort konnte nach Erkundung der Anlage kein Grund für die Auslösung erkannt werden und die Anlage wurde zurückgestellt.

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage – Feuer F1

Heute Vormittag hat die Brandmeldeanlage in einer Dreyer Kaffeerösterei ausgelöst. Daher wurden die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe und die Hubarbeitsbühne der Ortsfeuerwehr Leeste alarmiert. In einem der Röster war es kurzzeitig zu einem Brand gekommen, welcher vor dem Eintreffen der Feuerwehr abrr von den Mitarbeitern selbstständig gelöscht werden konnte. Die eingesetzten Kräfte brauchten daher nur…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Nachtruhe wurde heute für die Kameraden der Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie für die Besatzungen des Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe sowie der Hubarbeitsbühne aus Leeste um kurz vor drei Uhr unterbrochen. Die Brandmeldeanlage eines ortsansässigen Auslieferungslager hatte einen Brand gemeldet. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung erkannt werden und es wurde eine somit Fehlalarmierung festgestellt.

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

In einer ortsansässigen Kaffeerösterei hat die automatische Brandmeldeanlage einen Feueralarm ausgelöst. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten hat die Leitstelle in Diepholz neben den Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe auch die Hubarbeitsbühne der Ortsfeuerwehr Leeste und den Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe alarmiert. Vor Ort wurde die Auslösung in einem am Gebäude befindlichen Container angezeigt. Dieser wurde kontrolliert. Da keine Anzeichen für einen Brand…

Weiterlesen

Türöffnung

Am Dienstagmorgen besuchte der Pflegedienst eine Bewohnerin im Orchideenweg. Da die Patientin die Eingangstür nicht selbstständig öffnen konnte, wurde die Sudweyher Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Nach kurzer Erkundung haben sich die Feuerwehrkräfte gewaltsam Zugang zum Haus geschaffen. Dort wurde die Bewohnerin angetroffen und dem Rettungsdienst zur medizinischen Behandlung übergeben.

Weiterlesen

Gefahrstoffaustritt

Ein Gefahrstoffaustritt aus einem Überseecontainer hat die Messgruppe Nord nach Seckenhausen gerufen. Nähere Informationen zum Einsatz finden Sie auf dem Webauftritt der Gemeindefeuerwehr Stuhr.

Weiterlesen

auslaufende Betriebsstoffe

Durch einen Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW ist es zu einem Austritt von Betriebsstoffen gekommen. Die alarmierte Feuerwehr Sudweyhe streute die entsprechenden Bereiche mit Bindemittel ab und klemmte die Fahrzeugbatterien ab. Die Fahrzeuginsassen wurden beim Eintreffen bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Nach kurzer Einsatzdauer wurde die Einsatzstelle an die ebenfalls alarmierte Polizei übergeben.

Weiterlesen
Menü schließen