Löschgruppenfahrzeug – LF 8 Dreye (1991-2019)

Im November 1991 wurde dieses Löschgruppenfahrzeug 8 bei der Ortsfeuerwehr Dreye in Dienst gestellt. Es war seinerzeit das dritte LF 8, welches innerhalb des Jahres 1991 durch die Gemeinde Weyhe beschafft wurde. Es ersetzte ein Tragkraftspritzenfahrzeug von 1973. Während der gesamten Einsatzzeit hatte das Fahrzeug nahezu eine absolute Normbeladung. Die Frontpumpe leistet 800 l/Minute. Aufgebaut wurde der IVECO von der…

Weiterlesen Löschgruppenfahrzeug – LF 8 Dreye (1991-2019)

Tanklöschfahrzeug – TLF 8/18 (1985-2013)

ehemaliges Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Dreye 1985 begann für die Ortsfeuerwehr Dreye ein neues Zeitalter. Zum ersten Mal in der Wehrgeschichte gehörte ein wasserführendes Fahrzeug zum Fuhrpark. Kurz zuvor wurde die Ortsfeuerwehr zur Stützpunktwehr aufgewertet. Der IVECO mit Magirus-Aufbau hatte eine Leistung von 160 PS bei 7.495 kg Gesamtmasse. Dadurch konnte das Fahrzeug mit dem alten PKW-Führerschein der Klasse 3 gefahren…

Weiterlesen Tanklöschfahrzeug – TLF 8/18 (1985-2013)

Mehrzweckboot – MZB Dreye (1983-2016)

ehemaliges Mehrzweckboot Bereits 1979 beschaffte der Landkreis Diepholz dieses Mehrzweckboot und stationierte es bei der Ortsfeuerwehr Diepholz. Im Jahre 1983 erfolgte der Tausch mit dem Schlauchboot der Ortsfeuerwehr Dreye, da das Mehrzweckboot mit seinem 85-PS-Motor für den Einsatz besser geeignet war als das Schlauchboot mit 16 PS. Zusammen mit der Tauchergruppe der Ortsfeuerwehr Dreye fuhr das Mehrzweckbboot viele Einsätze auf…

Weiterlesen Mehrzweckboot – MZB Dreye (1983-2016)

Schlauchboot (1976-1983 + 2000-2008)

ehemaliges Schlauchboot der Ortsfeuerwehr Dreye Bereits in den 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Weyhe Sonderaufgaben zugeteilt. Die Ortsfeuerwehr Dreye erhielt aufgrund der Nähe zur Weser die Aufgabe "Wasserrettung". 1976 beschaffte die Gemeinde Weyhe hierfür ein Schlauchboot mit Außenbordmotor. Dieses Schlauchboot hat für die Ortsfeuerwehr eine besondere Bedeutung. Gehörte es doch gleich zweimal zum Fuhrpark. Nach der…

Weiterlesen Schlauchboot (1976-1983 + 2000-2008)

Tragkraftspritzenfahrzeug – TSF (1973-1991)

2. Tragkraftspritzenfahrzeug der Ortsfeuerwehr Dreye Dieses Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) wurde 1973 noch von der selbstständigen Gemeinde Kirchweyhe für die Ortsfeuerwehr Dreye beschafft. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen Ford Transit mit 65-PS-Ottomotor. Auf dem Dach waren eine zweiteilige Steckleiter und auf dem Dachgepäckträger Schlauchbrücken zur Querung einer Fahrbahn verlastet. TSF mit Pulverlöschanhänger und Schlauchboot Es konnte eine Staffel, also…

Weiterlesen Tragkraftspritzenfahrzeug – TSF (1973-1991)

Tragkraftspritzenfahrzeug – TSF (1961-1973)

Erstes Tragkraftspritzenfahrzeug in Dreye vor dem noch nicht umgebauten, alten Gerätehaus im Zollhof Im Jahr 1961 begann auch in Dreye das motorisierte Zeitalter. Von der Gemeinde Weyhe wurde ein Tragkraftfahrzeug auf VW T1 beschafft. Offiziell hatte das Fahrzeuf eine Truppbesatzung. Zwei Mann saßen vorne im Fahrzeug, die dritte Person auf einem Klappsitz im Mannschaftsraum. Da sich vorne eine durchgängige Bank…

Weiterlesen Tragkraftspritzenfahrzeug – TSF (1961-1973)

Handdruckspritze (1912-1961)

Handdruckspritze Dreye Bereits im Jahr 1912, also 12 Jahre vor der Gründung der Ortsfeuerwehr Dreye, beschaffte die Gemeinde Kirchweyhe eine von Pferden gezogene Handdruckspritze für den Ortsteil Dreye. Bis zur Beschaffung des ersten motorgetriebenen Fahrzeug im Jahr 1961 fuhren die Dreye Kameraden damit in den Einsatz. Anschließend war das Fahrzeug weiterhin in Dreye untergestellt. Im März 1971 wurde es dann…

Weiterlesen Handdruckspritze (1912-1961)