Amtshilfe Polizei

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe wurde zu einer Amtshilfe der Polizei alarmiert. Beim Eintreffen der Sudweyher Einsatzkräfte hatte sich die Polizei bereits gewaltsam Zugang zur Wohnung geschafft. Mit einem Mehrgasmessgerät wurde die betroffene Wohnung kontrolliert. Damit wurde eine geringe CO Konzentration festgestellt und daraufhin Belüftungsmaßnahmen eingeleitet. Anschließend wurde die Nachbarwohnungen kontrolliert. Die betroffene Person wurde durch den Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus…

Weiterlesen

Rauchmelder ausgelöst

Heute morgen um 05:49 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder im Ortsteil Lahausen alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen, konnte kein Rauch und kein Feuer gesichtet werden. Nach der Erkundung mit der Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Rauchmelder hatte aus unerklärlichen Gründen Alarm ausgelöst.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute dem 08. Juli 2019 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst brauchte die Unterstützung der Feuerwehr als Tragehilfe bei der Rettung eines Patienten. Der Einsatz war für das HLF-20 und 12 Leester Einsatzkräfte nach gut 45 Minuten beendet.

Weiterlesen

Gebäudebrand mit vermisster Person – Einsatzübung

Am 04.07.2019 wurden die Orstfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen um 19:20 Uhr zu einem Gebäudebrand mit vermisster Person alarmiert. Im Verlauf des Einsatzes wurde die Hubarbeitsbühne aus Leeste nachalarmiert um Personen aus dem ersten Obergeschoss zu retten. Dieses Szenario stellte sich als Übung heraus. Es wurde angenommen, dass es im Keller eines Einfamilienhauses zu einem Brand gekommen war. Zu Beginn galt…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden heute Mittag über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Dreyer Zeppelinstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Handwerker beim Verlegen von Fliesen innerhalb des Gebäude geflext haben und damit den Rauchmelder aktiviert haben. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und an den Betreiber übergeben.

Weiterlesen

Ast droht zu fallen

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe hatte grade ihren Dienst begonnen, da schrillten die Funkmeldeempfänger. Einer Polizeistreife ist ein Ast aufgefallen der drohte auf die vielbefahrene Rieder Straße zu fallen. Daraufhin wurden die Sudweyher Kameraden und die Hubarbeitsbühne (HAB) der Leester Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Ast mithilfe der HAB zurückgeschnitten. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Rieder Straße…

Weiterlesen

Sonderausbildung Atemschutz

Die Ortsfeuerwehr Leeste hat heute dem 29.06.2019 die Möglichkeit genutzt, in einem Abbruchhaus verschiedene Übungen aus dem Bereich Atemschutz durchzuführen. Bei sommerlichen Temperaturen begann der Tag für die Leester Kameraden mit einer kurzen Einsatzübung, bei der ein Kellerbrand angenommen und eine Person im Obergeschoss vermisst wurde. Die Aufgaben wurden zwischen den eingesetzten Fahrzeugen aufgeteilt, so dass in kürzester Zeit eine…

Weiterlesen

Überraschung für Herbert Deters

Herbert Deters gibt nach knapp 30 Jahren als Ortsbrandmeister sein Amt zum 01.07. ab. Um ihm für seine hervorragende Arbeit in der Ortsfeuerwehr Lahausen, aber auch auf Gemeinde und Kreisebene ein letztes Mal zu danken, fand gestern am 29.06. ein Überraschungsbesuch der Ortsfeuerwehr Lahausen und dem Gemeindekommando bei ihm zu Hause statt. Sein Nachfolger Michael Wolf und der neue Stellvertretende…

Weiterlesen

Auslaufende Betriebsstoffe

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 29.06.2019 zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. Auf dem Gelände einer Tankstelle ist eine größere Menge Kraftstoff ausgelaufen. Mit Hilfe von Bindemittel wurde der Kraftstoff gebunden.

Weiterlesen

Neue Pullis für JF Lahausen

Pünktlich zum Zeltlager gab es für die Jugendfeuerwehr Lahausen einen Satz neue Pullover. Gesponsert wurden diese von A. Schröder Versicherungsmakler GmbH. Die Übergabe durch Geschäftsführerin Antje Sengstake erfolgte beim Übungsdienst der Jugendfeuerwehr. Diese freuten sich sehr darüber.

Weiterlesen

Ast droht auf Straße zu fallen

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 27.06.2019 um 18:25 Uhr per Meldeempfänger zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. Vor Ort drohte ein ca. 6 m langer Ast auf eine Straße zu fallen. Dieser wurde mittels Tigersäge zerlegt und in den Straßenseitenraum verbracht.

Weiterlesen

Ast droht zu stürzen T1

Gleich nach dem Einsatz mit dem brennenden Mülleimer, wurde die Ortsfeuerwehr nach Meldung des Einsatzendes, zu einer technischen Hilfeleistung weitergeleitet. In der Straße "Am Fuhrenkamp" in Kirchweyhe, drohte ein größerer Ast auf die Straße bzw. den Fahrradweg zu stürzen. Der Ast befand sich in ca. 4 Meter Höhe. Mittels Steckleiter und Bügelsäge wurde die Gefahr beseitigt. Im Einsatz waren 8…

Weiterlesen

Brand eines Mülleimers F1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde gestern dem 26.06.2019 um 16:54 Uhr zu einem Kleinbrand still über Meldeempfänger alarmiert. Der Einsatzort war ein Mülleimer direkt vor der Kirche am Henry-Wetjen-Platz. Der Mülleimer war aus nicht geklärter Ursache in Brand geraten. Das Feuer konnte zügig unter Einsatz einer Kübelspritze gelöscht werden. Der Einsatz war für die 8 Einsatzkräfte nach gut 15 Minuten beendet.…

Weiterlesen

Feuer auf Balkon

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurde am heutigen Sonntag dem 23. Juni 2019 um 19:44 Uhr zu einem Feuer auf einem Balkon in die Leester Hauptstraße alarmiert. Vor Ort stellt sich heraus, dass einige Gegenstände auf dem Balkon brannten. Ein Trupp ging unter Atemschutz auf den Balkon und löschte das Feuer mittels C-Rohr. Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert ob…

Weiterlesen

Neue Jacken für die Jugendfeuerwehr Leeste

Die Jugendfeuerwehr Leeste freut sich, noch rechtzeitig zum baldigen Kreiszeltlager, über neue Jacken. Neben den Jugendlichen wurden auch die Jugendwarte und Betreuer mit ausgestattet. Die Jacken wurden schon mal zur Probe angezogen. Möglich war diese Anschaffung nur Dank der Spenden vom Hofladen Siemer sowie von Kathis Stickwunder aus Leeste. Nun kann es gut angezogen in's Kreiszeltlager nach Barver gehen. Rückansicht

Weiterlesen
Menü schließen