Brand einer Hecke

Im Rotkehlchenweg im Ortsteil Lahausen sollte es zu einem Schuppenbrand an einem Wohngebäude gekommen sein. Aufgrund der Meldung wurden die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe alarmiert. Vor Ort eingetroffen stellte sich heraus, dass sich der Einsatzort Am Neddernfeld befindet und es sich glücklicherweise nur um eine betroffene Hecke und einen Sichtschutzzaun handelt. Beim entfernen von Unkraut ist die Hecke in Brand…

Weiterlesen

Alarmstichwort: „Brennt Gasgrill“

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 15. April um 19:07 zu einem brennenden Gasgrill in die Dürer Straße alarmiert. Hier war ein Gasgrill während des Grillen in Brand geraten. Die Anschlussleitung der Gasflasche wurde dabei beschädigt.Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass der Grill schon von Anwohnern mittels Gartenschlauch gelöscht und die Gasflasche gekühlt wurde. Die Feuerwehr überprüfte mittels Wämebildkamera…

Weiterlesen

Amtshilfe Polizei / Tierbergung

Telefonisch wurden wir um eine Amtshilfe für die Polizei gebeten. Spaziergänger hatten am Ufer der Weser kurz vor der Autobahnbrücke einen toten Hund gesichtet. Zwei Kameraden trafen sich vor Ort mit einer Mitarbeiterin des Verein "Tote Hunde e.V." und bargen den Hund. Der Verein versucht jetzt den Halter ausfindig zu machen und kümmert sich um die fachgerechte Verbrennung in einem…

Weiterlesen

Brandeinsatz

Am gestrigen Dienstag den 09.04.2019 um 21:37 Uhr wurden die Feuerwehren Erichshof, Leeste und Melchiorshausen zu einem vermeidlichem Gebäudebrand in die Straße Schweershof in Erichshof alarmiert.Die erst eintreffenden Kräfte fanden einen circa 10 Quadratmeter großen Holzhaufen und einen PKW-Anhänger vor welche in Brand geraten waren und in voller Ausdehnung brannten.Umgehend wurde ein Löschangriff über ein angrenzendes Feld aufgebaut und das…

Weiterlesen

Auslaufende Betriebsstoffe

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde heute, am 08.04.2019, während des Dienstes mit der Jugendfeuerwehr, zu einer technischen Hilfe alarmiert. Ein PKW verlor auf Grund eines technischen Defekts Benzin auf einer Parkfläche. Die Feuerwehr sicherte das auslaufende Benzin mit Hilfe einer Mulde und Bindemittel. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Weiterlesen

Gemeinsamer Dienst von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung

Heute, am 08.04.2019, stand der gemeinsame Dienst von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung auf dem Dienstplan. Es wurde angenommen, dass es in einem Handelsunternehmen zu einer Explosion und anschließend zu einem Feuer gekommen ist. Hierbei wurden Personen verletzt und vermisst. Es wurde die Menschenrettung durchgeführt und ein Löschangriff simuliert. Die Jugendlichen konnten alle Funktionen, vom Atemschutzeinsatz mit Übungsgeräten bis hin zur Arbeit…

Weiterlesen

Erster gemeinsame Dienst

Heute am Sonntag dem 07. April fand in der Ortsfeuerwehr Leeste erstmals ein gemeinsamer Gruppendienst der Gruppe 1 und der Gruppe 4 statt. In der Gruppe 1 versehen unsere erfahrenen Kameraden ab dem 50. Lebensjahr ihren Dienst immer am 1. Sonntag im Monat. Die Gruppe 4 versieht ihren Dienst jeden Dienstag bzw. am 1. Dienstag im Monat. Es war der…

Weiterlesen

Brandschutzerziehung der Vorschulkinder in Melchiorshausen

Jedes Jahr, von Januar bis März, findet im Kindergarten Farbenfroh in Melchiorshausen, im Rahmen der Schulstunden, die Brandschutzerziehung der Vorschulkinder statt. An drei Terminen lernen die je 5-6 Kinder pro Termin, die Module „Notruf“, „Verhalten im Brandfall“ und „Umgang mit Zündmitteln (gutes Feuer, böses Feuer)“ kennen.Zum Einsatz kommen hierbei zum Beispiel das gemeindeeigene Notruf-Übungstelefon, das Rauchhaus oder die Handpuppe „Ricky…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am späten Samstagabend löste die Brandmeldeanlage eines örtlichen Auslieferungslagers aus. Die Erkundung ergab die Auslösung in einem Tiefkühlbereich, welcher von den Einsatzkräften untersucht wurde. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden und die eingesetzten Kräfte konnten wieder einrücken.

Weiterlesen

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person hieß das Alarmstichwort am Samstag den 30.03.2019 um 18:05 Uhr für die Feuerwehren Sudweyhe und Leeste. Der Einsatzort befand sich in der Straße Wieltdamm im Ortsteil Sudweyhe.Ein Verkehrsteilnehmer ist mit seinem Fahrzeug mit der Fahrerseite in einem Graben zum Liegen gekommen, und konnte sein Fahrzeug nicht mehr selbstständig verlassen.Der bereits eingetroffene Rettungsdienst hat die Betreuung der Person übernommen.Das Fahrzeug wurde…

Weiterlesen

Kinderfeuerwehr erhält Brandfloh

Heute am 30.03.2019 ist die Kinderfeuerwehr Weyhe mit 11 Kindern nach Rehden gefahren, um den Brandfloh zu erhalten. Vorort mussten die Kinder unterschiedliche Stationen absolvieren. Der Brandfloh ist die Höchste Auszeichung in der Kinderfeuerwehr. Am Ende haben alle Kinder den Brandfloh verliehen bekommen und waren sehr stolz darauf.

Weiterlesen

Behörden-Cup

Heute fand in der Mehrzweckhalle der KGS Leeste der Behörden-Cup statt. Ausgerichtet wurde er vom Vorjahressieger der Freiwilligen Feuerwehr Lahausen. Außer dem Gastgeber haben die Feuerwehren aus Leeste, Kirchweyhe, Sudweyhe und Brinkum, die Gemeinde Weyhe und die Polizei Weyhe teilgenommen. Am Ende gewann die Polizei Weyhe das Turnier und durfte den Pokal mit nach Hause nehmen. Außerdem sind sie somit…

Weiterlesen

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Lahausen

Heute Morgen um 08:59 Uhr endete der Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Lahausen. 16 Mitglieder der Jugendfeuerwehr trafen gestern am Samstag um 09:00 Uhr am Feuerwehrhaus ein, um einen 24stündigen Berufsfeuerwehrtag zu absolvieren. Zum Start ging es für die Jugendlichen und Betreuer mit dem LF10 und zwei MTW nach Bremen zur Feuerwache 1. Berufsfeuerwehrmann Nils, der in seiner Freizeit den Posten des…

Weiterlesen

Gruppendienst „Baum auf Auto“

Zum gestrigen Gruppendienst am 19. März, hatte man sich etwas ganz besonderes einfallen lassen: Eine technische Hilfeleistung wurde simuliert. Ein Baum war auf ein Auto gefallen und zwei Personen in dem Fahrzeug eingeklemmt. Das besondere war, dass es sich auch wirklich um einen echten, einige hundert Kilo schweren Baum handelte. Der Baum wurde mittels "Stab-Fast" und anderen weiteren Stützen gesichert.…

Weiterlesen

Gasgeruch in Wohnhaus

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde heute um 0:31 Uhr in die Straße "Richtweg" alarmiert. Bewohner hatten Gasgeruch im Treppenhaus wahrgenommen, daraufhin wurde die Messstaffel aus Sudweyhe und Barrien alarmiert. Bei Messungen konnte hier nichts festgestellt werden. Der ebenfalls alarmierte Gasversorger konnte nach einer weiteren Messung eine Undichtigkeit an der Heizung feststellen und hat diese dann still gelegt. Der Einsatz war für…

Weiterlesen
Menü schließen