Technische Hilfeleistung TVUK1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute dem 19. August um 09:49 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung (Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person) in die Nachbargemeinde Stuhr (Stuhrbaum) alarmiert. Der Rüstwagen sowie das Löschgruppenfahrzeug sollten die Kameraden in Stuhr bei einem Unfall mit eingeklemmter Person unterstützen. Der Einsatz konnte jedoch noch auf der Anfahrt hin, abgebrochen werden. Weiter Einsatzdetails finden Sie unter: www.feuerwehr-stuhr https://feuerwehr-stuhr.de/cms/index.php/einsaetze/einsatzbericht/1378

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Leeste wurden heute morgen um 07:01 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kirchweyher Straße Ortsausgang Kirchweyhe alarmiert.Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen fanden sie 3 beteiligte Pkw mit je einer Person vor. Die Fahrzeuge hatten teils schwere Beschädigungen im Front und Seitenbereich vorzuweisen. Ob die Fahrzeuge sich auf dem Weg nach Bremen oder Kirchweyhe befanden…

Weiterlesen

Flächenbrand F1, Hoher Deich

Um 18.33 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Leeste das zweite Mal am heutigen Sonntag dem 11.08.2019 alarmiert. Ca. 50 qm Unterholz waren aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Mit einem Rohr wurde das Feuer unter Pressluftatmer gelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet. Im Einsatz bzw. in Einsatzbereitschaft waren…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung, Tragehilfe Rettungsdienst

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am heutigen Sonntag dem 11. August um 09:31 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst brauchte Unterstützung bei der Rettung einer Person. Diese wurde mittels "Schleifkorbtrage" aus der Wohnung transportiert. Im Einsatz war die Hubarbeitsbühne (HAB-32) sowie das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) sowie 15 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste. Der Einsatz konnte nach gut einer halben Stunde beendet…

Weiterlesen

Heckenbrand

Eine Hecke auf einem Grundstück an der Sudweyher Straße ist auf ca. 6 Meter Länge in Brand geraten. Daraufhin wurden die Feuerwehren Dreye und Sudweyhe alarmiert. Beim Eintreffen drohten die Flammen auf die benachbarte Bebauung überzugreifen. Mittels Schnellangriff konnte das Feuer schnell gelöscht werden und so Schäden am Gebäude verhindert werden. Abschließend wurde die Hecke gewässert und mittels Wärmebildkamera auf…

Weiterlesen

nicht genehmigtes Feuer

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe wurden heute um 14:54 Uhr zu einem Böschungsbrand in die Strasse "Am Bahndamm" in Lahausen alarmiert. Vor Ort konnte aber von den ersten Kräften kein Feuer gefunden werden. Da meldete sich die Leitstelle aus Diepholz mit einer weiteren Feuermeldung aus Dreye in der Strasse "Bahnweg". Daraufhin wurde die Ortsfeuerwehr Dreye alarmiert. Die Ortsfeuerwehren aus Kirchweyhe…

Weiterlesen

Gebäudebrand

Gegen 16:50 Uhr ist es in der Straße Bollmannsdamm in Melchiorshausen zu einem Gebäudebrand gekommen.Aufgrund der der Meldung wurden sofort die Ortsfeuerwehren Melchiorshausen, Leeste, Erichshof, Barrien und der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe alarmiert.Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Wirtschaftsgebäude, welches an einem Wohnhaus befand im Dachbereich im Vollbrand stand.Umgehend wurde von zwei Seiten eine Riegelstellung aufgebaut um das Wohngebäude zu schützen, welches auch gelang.Weitere Einsatzkräfte unter Atemschutz…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung VU

Am Donnerstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Melchiorshausen zu einem Verkehrsunfall auf der B6 in Höhe der Gaststätte "Zum Waldkater" alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein PKW auf zwei stehende Fahrzeuge aufgefahren war. Die Insassen wurden bereits vom Rettungsdienst betreut. Die Einsatzkräfte nahmen die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel auf und reinigten anschließend die Fahrbahn.

Weiterlesen

Nächtlicher Heckenbrand F1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute am frühen Morgen dem 05. August um 03:32 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Heckenbrand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine ca 15 Meter lange Thuja-Hecke im Vollbrand. Ein Anhänger und andere in der Nähe befindliche PKW wurden entfernt. Danach wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. 2 Trupp's gingen unter Atemschutzgeräten mittels 2 C-Rohren vor.…

Weiterlesen

Brand einer Parkbank

DIe Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde heute, am 03.08.2019, um 21:33 Uhr per Meldeempfänger zu einem Brand einer Parkbank alarmiert. Vor Ort brannte Plastik auf einer einer Parkbank. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurde das Feuer von einer Streifenwagenbesatzung gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte daraufhin die Einsatzstelle und konnte den Einsatz schnell beenden.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung, T1 VU

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute, am 31. Juli um 12:30 Uhr alarmiert. Einsatzstichwort war: "VU- PKW im Haus". Vor Ort wurde festgestellt, dass eine PKW-Fahrerin beim Einparken die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte. Sie war dadurch durch einen Gartenzaun gegen ein Wohnhaus gefahren. Die Fahrerin wurde bei Eintreffen der Feuerwehr schon vom Rettungsdienst betreut. Das verunfallte Fahrzeug wurde auf…

Weiterlesen

Traktorbrand

Beim Mähen im Sockelbereich einer Windenergieanlage ist ein Traktor in Brand geraten. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte ein Feuer unter dem Fahrerhaus feststellen, der Fahrer hatte die Maschine bereits selbstständig verlassen. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mittels Schaum-Schnellangriff gelöscht. Anschließend wurde die angrenzende Fläche gewässert um ein späteres Aufflammen durch die aktuelle Trockenheit vorzubeugen.

Weiterlesen

Tierrettung – Dreyer Hafen

Heute Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Dreye zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Passant hatte im Dreyer Hafen einen eingeklemmten Schwan gemeldet, welcher sich im Bereich der Schleuse vom Hafenbecken in die "Alte Weser" befand. Die Ortsfeuerwehr Dreye nahm neben den Einsatzfahrzeugen auch das Rettungsboot 1 mit zur Einsatzstelle. Vor Ort konnte nach Prüfung Entwarnung gegeben werden, da der Schwan sich frei…

Weiterlesen

Nachlöscharbeiten

Am Samstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Melchiorshausen über Funkmeldeepfänger erneut zur Einsatzstelle Gänsbachweg alarmiert. Auf einer Fläche von ca: Fünf Quardratmeter loderten Brandnester auf. Diese wurden mittels C-Strahlrohr abgelöscht.

Weiterlesen
Menü schließen