+++ Aktuelle Information +++

Wir bleiben 24/7 einsatzbereit, haben aber als reine Vorsichtsmaßnahme derzeit den Übungsdienst für alle Abteilungen eingestellt. Als Präventionsmaßnahme im Rahmen der Ausbreitung der COVID-19-Erkrankung hat die Gemeindefeuerwehr Weyhe am 11.3.2020 geschlossen entschieden den Übungsdienstbetrieb der Aktiven als auch der Kinder- und Jugendabteilungen vorerst einzustellen. Durch diese Entscheidung soll verhindert werden, dass innerhalb der Feuerwehr Weyhe mögliche Infektionen weiter getragen werden,…

Weiterlesen

vollgelaufener Keller im Freibad

Heute wurden die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe um 10:25 Uhr aufgrund eines vollgelaufenen Kellers zum Weyher Freibad alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen wurden sie bereits vom Betriebsleiter des Freibades in Empfang genommen. In einem Kellerraum kam es durch eine noch nicht geklärte Ursache zu einer sehr großen Wassseransammlung. Da die Einsatzstelle noch nicht stromlos war wurde bereits…

Weiterlesen

PKW Brand

Heute morgen um 04:25 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Sudweyhe und Dreye zu einem PKW Brand im Ortsteil Sudweyhe alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte in der Straße "Bruchweiden" eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Da das Feuer auch auf den Anbau eines direkt anliegenden Wohnhauses übergegriffen hatte, wurden umgehend mehrere Atemschutztrupps mit der Brandbekämpfung am Fahrzeug und im Anbau…

Weiterlesen

Brand eines Altpapiercontainers

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde heute, am 18.03.2020, um 1:46 Uhr zu einem brennenden Altpapiercontainer alarmiert. Vor Ort brannte der Inhalt eines Abrollbehälters welcher zur Sammlung von Altpapier genutzt wurde. Der Container wurde geöffnet und der Inhalt anschließend mit Schaum gelöscht.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 14. März um 04:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein mit 2 Personen besetzter PKW "Smart" war von der Fahrbahn der Leester Hauptstraße abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert. Beide Insassen wurden zwar schwer verletzt, jedoch nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte und beleuchtete die Unfallstelle und unterstützte bei der Bergung des…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Erichshof und Leeste wurden am 12. März um 07:20 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. In einer sozialen Einrichtung hatte ein Thermomelder ausgelöst. Da der Melder sich in der Nähe zu einem Backofen befand, in der gerade frische Brötchen gebacken wurden, ist es wahrscheinlich durch aufsteigende Wärme zur Auslösung gekommen. Ein Feuer konnte nicht festgestellt werden. Der normale…

Weiterlesen

Brand eines Baggers

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe wurden heute um 13:10 Uhr zu einem Baggerbrand in die Straße "Am Bahndamm" alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort eingetroffen sind fanden sie einen Bagger im Vollbrand vor. Dieser befand sich auf der Baustelle eines noch im Bau befindlichen Wohngebietes. Sofort wurden 2 Trupps unter Atemschutz und Strahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Brand konnte…

Weiterlesen

Bastelnachmittag

Beim gestrigen Dienst der „Firekids“ wurde es kreativ. Diesmal trafen sich die Kinder und Betreuer im Gerätehaus in Lahausen. Beim gemeinsamen Bastelnachmittag zum Thema „Feuerfackel“ waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Nach kurzer Einweisung durch die Betreuer konnten die Kinder dann selbstständig loslegen. Sie hatten dabei eine Menge Spaß und so ging die Zeit auch wieder viel zu schnell vorbei.…

Weiterlesen

Einsatzübung der JF

Nachdem gestern bereits die Aktiven eine Einsatzübung hatten, konnten heute die Jugendfeuerwehren aus Lahausen und Melchiorshausen das selbe Übungsobjekt in Lahausen zur Ausbildung nutzen. Vom Feuerwehrhaus ging es gemeinsam mit mehreren Einsatzfahrzeugen zum Einsatzort in die Straße "Am Meyerkamp". Dort angekommen wurden nach einer kurzen Erkundung zwei Einsatzabschnitte gebildet und mit der Personen und Feuersuche begonnen. Die Jugendlichen für den…

Weiterlesen

Einsatzübung

Am gestrigen Freitag, dem 05.03.2020 fand eine Einsatzübung im Ortsteil Lahausen statt. Gegen 19:07 Uhr wurden die Feuerwehren Lahausen und Kirchweyhe mit dem Einsatzstichwort Gebäudebrand in die Straße am Meyerkamp alarmiert. Angenommen wurde, dass in einem ehemaligem Wohn- und Geschäftshaus ein Feuer ausgebrochen ist und mehrer Personen vermisst werden. Direkt nach Eintreffen der ersten Kräfte, wurde wie laut Drehbuch vorgesehen,…

Weiterlesen

Gemeinde Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren

Heute fand der Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Weyhe statt. Ausrichter war die Jugendfeuerwehr Leeste. Die Gruppen trafen sich am Feuerwehrhaus in Leeste und konnten nach einer kurzen Begrüßung durch den Gemeindejugendfeuerwehrwart Lutz Bölling pünktlich um 13 Uhr starten. Es gab unterwegs 4 Stationen zu bewältigen und eine Aufgabe, die über die gesamte Strecke erledigt werden musste. Am Ende hatte…

Weiterlesen

Erneuter Altpapiercontainerbrand

Am 22.02.2020, um 8:13 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe erneut zum Altpapiercontainer alarmiert. Auf Grund des stürmischen Wetters wurde der in der Nacht aufgebrachte Schaumteppich zerstört und das Feuer konnte erneut aufflammen. Der Container wurde daraufhin ausgeräumt und der Inhalt abgelöscht. Danach wurde der Container zur Sicherheit erneut mit Schaum geflutet.

Weiterlesen

Brand eines Altpapiercontainers

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde heute, am 22.02.2020, um 4:18 Uhr zu einem brennenden Altpapiercontainer alarmiert. Vor Ort brannte der Inhalt eines Abrollbehälters welcher zur Sammlung von Altpapier genutzt wurde. Der Container wurde geöffnet und anschließend mit Schaum geflutet.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung OF Sudweyhe

Auf ein vielfältiges und erneut einsatzreiches Jahr 2019 blickte Ortsbrandmeister Torben Clausen während der diesjährigen Jahreshauptversammlung zurück. Mit 49 Einsätzen im Jahr 2019 wurde das „Rekordjahr“ 2018 mit 53 Einsätzen nur knapp verfehlt. Der Ortsbrandmeister betont, dass die Ortsfeuerwehr im Schnitt einmal pro Woche alarmiert wird, was eine hohe Einsatzbereitschaft und gute Ausbildung erfordert. Die nötigen Kenntnisse wurden in den…

Weiterlesen

JF übt für Ori-Marsch

Heute übte die Jugendfeuerwehr Lahausen bei ihrem Übungsdienst schon mal für den morgen in Leeste stattfindenden Orientierungsmarsch der Weyher Jugendfeuerwehren. Mit vier Gruppen ging es vom Feuerwehrhaus in einem Rundkurs durch den Ort. An drei Stationen mussten dabei verschiedene Aufgaben erfüllt werden.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 20. Februar um 13:51 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Am Kindergarten Hombachstraße, drohte ein größerer loser Ast auf einen Fußweg bzw. ein PKW zu stürzen. Der Ast wurde über die Drehleiter entfernt und die Gefahr gebannt. Der Einsatz war für die 2 Leester Einsatzkräfte nach gut 30 Minuten beendet.

Weiterlesen

Baum auf Straße

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 16.02.2020, um 19:35 Uhr, zu einem umgestürzten Baum alarmiert, welcher eine Straße blockierte. Dieser wurde zersägt und in der Wegeseitenraum verbracht.

Weiterlesen

Müllcontainerbrand

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden am 16.02.2020, um 4:02 Uhr, zu einem Müllcontainerbrand alarmiert. Vor Ort standen auf einer Grünfläche zwei 1400 Liter Müllcontainer in Vollbrand. Diese wurden unter Atemschutz abgelöscht.

Weiterlesen

Rettungsdienst zu Besuch bei JF

Die Jugendfeuerwehr Lahausen hatte heute Besuch vom Rettungszentrum Leeste. Tim und Till kamen mit ihrem Rettungswagen vorbei und zeigte den Jugendlichen die verschiedenen Rettungsmittel die sie mit an Bord haben. Dazu wurden auch die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten erklärt. Die Kids fanden es super und bedankten sich bei den Beiden für die tolle Vorstellung.

Weiterlesen

Gasaustritt am Gebäude

Die Ortsfeuerwehren Erichshof, Leeste und Melchiorshausen wurden heute morgen um 08:35 Uhr zu einem Gasaustritt am Gebäude alarmiert. Der Einsatz befand sich in der Ringstr. im Ortsteil Erichshof. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen und sich das Gasleck bestätigte, wurden die umliegenden Häuser evakuiert und die Einsatzstelle abgesperrt. Die Gasleitung wurde von der Feuerwehr provisorisch abgedichtet und der Brandschutz sichergestellt. Der…

Weiterlesen

Nachbarschaftliche Löschhilfe

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde in der Nacht vom 12. auf den 13. Februar um 03:30 Uhr zu einer nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Syke alarmiert. Hier brannte es in einem Restaurant an der Bundestrasse 6. Die Ortsfeuerwehr Leeste unterstützte mit der Drehleiter in einem Einsatzabschnitt. Weiter wurden Atemschutzgeräteträger für den Innenangriff gestellt. Im Einsatz waren der Mannschaftstransportwagen (MTW), das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) sowie…

Weiterlesen

Ausgelöster Rauchmelder

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden heute, den 12.02.2020, um 17:10 Uhr zu einem ausgelösten Rauchmelder alarmiert. Vor Ort konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen im Gebäude befinden. Die Kameraden verschafften sich einen Zugang und kontrollierten den Bereich. Es konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt und keine Personen angetroffen werden.

Weiterlesen

Überschwemmung Südumgehung

Starke Niederschläge in Verbindung mit verunreinigten Kanalabläufen sorgten am späten Montag Abend für eine Überschwemmung innerhalb der Bahnunterführung auf der Südumgehung Dreye. Die Leitstelle alarmierte die betreffende Ortsfeuerwehr über Funkmeldeempfänger. Vor Ort sicherten die Einsatzkräfte die Fahrbahn ab, öffneten den Gullirost vom Regenwasserkanal und entnahmen den verstopften Schmutzfangeimer. Binnen weniger Augenblicke konnte das Wasser ablaufen.

Weiterlesen

Werbeschild droht zu fallen

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe und die Drehleiter aus Leeste wurden am 10.02.2020, um 13:16 Uhr, zu einem weiteren Sturmschaden gerufen. Ein Werbeschild wurde durch den Sturm zerstört. Die defekten Teile wurden mittels Drehleiter demontiert und das Schild gesichert.

Weiterlesen

umgestürzter Baum

Auch die Ortsfeuerwehr Sudweyhe war im Rahmen des Sturmtiefs "Sabine" gefordert. Im Ginsterweg war ein ca. 10m großer Baum über Straße und Hecke in einen Garten gefallen. Der Baum wurde mittels Kettensäge zerkleinert und der übrige Stamm in den Wegeseitenraum gezogen.

Weiterlesen

Baumkrone auf Radweg

Direkt im Anschluss an die ELO wurde die Orstfeuerwehr Kirchweyhe erneut zu einem umgestürzten Baum alarmiert, welcher einen Radweg blockierte. Der Baum wurde mittels Kettensäge zerlegt und an die Seite gelegt.

Weiterlesen

Baum auf Radweg

Auf dem Rückweg zum Feuerwehrgerätehaus kam Das LF8 der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe auf einen umgestürzten Baum zu, welcher einen Radweg blockierte. Dieser wurde von den Kameraden beseitigt.

Weiterlesen

Sonstige Technische Hilfeleistung

Am 09. Februar (im Laufe des Sturmtiefs "Sabine) wurde die Feuerwehr von der Polizei informiert, dass die Dreyer Südumgehung unter Wasser stehe. Der Leester MTW fuhr mit 2 Kameraden zur Kontrolle nach Dreye. Hier konnte jedoch nichts weiter festgestellt werden. Auch dieser Einsatz war nach gut einer halben Stunde beendet.

Weiterlesen
Menü schließen