FBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

  • Beitrag veröffentlicht:16. Juni 2022
  • Beitrags-Autor:

Im "Seniorenquartier Sudweyhe" löste am Donnerstag die automatische Brandmeldeanlage aus. Die alarmierten Einsatzkräfte haben die Ursache für die Meldung schnell gefunden. In einer Wohneinheit im vorderen Gebäude war Essen angebrannt und hat für eine Rauchentwicklung gesorgt. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt, sodass schnell Entwarnung gegeben werden konnte.

WeiterlesenFBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

Weyher Blaulichttag 26.06.

  • Beitrag veröffentlicht:4. Juni 2022
  • Beitrags-Autor:

Ihr wolltet schon immer mal wissen wie ein Feuerwehrfahrzeug von innen aussieht und wie es sich in einem brennenden Haus unter "Nullsicht" anfühlt? Oder live bei einem Löschangriff dabei sein? Dann seid ihr beim ersten Weyher Blaulichttag am Sonntag den 26.06. auf dem Kirchweyher Marktplatz genau richtig. Von 11 bis 17 Uhr stellen sich hier alle fünf Weyher Blaulichtorganisationen -…

WeiterlesenWeyher Blaulichttag 26.06.

Jahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr Sudweyhe

  • Beitrag veröffentlicht:20. Mai 2022
  • Beitrags-Autor:

Am 20.05.2022 fand endlich wieder eine Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sudweyhe statt. Neben zahlreichen Mitgliedern waren auch einige Gäste aus Politik und Verwaltung der Einladung gefolgt. In seinem Bericht blickte Ortsbrandmeister Torben Clausen auf eine herausfordernde Zeit zurück, freut sich aber gleichzeitig auch, dass inzwischen wieder Ausbildungsdienste in voller Stärke möglich sind. Da im letzten Jahr keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden…

WeiterlesenJahreshauptversammlung Ortsfeuerwehr Sudweyhe

FBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

  • Beitrag veröffentlicht:16. Mai 2022
  • Beitrags-Autor:

Im „Seniorenquartier Sudweyhe“ löste die automatische Brandmeldeanlage aus und rief die Ortsfeuerwehren aus Dreye und Sudweyhe auf den Plan. Die eingesetzten Kräfte kontrollierten den betroffenen Bereich in einer Wohneinheit im vorderen Gebäude, konnten aber keinen Grund für die Auslösung erkennen. In der Wohnung wurde keine Person angetroffen und es weder Rauch noch Feuer vorgefunden.

WeiterlesenFBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

F1, Kabelbrand

  • Beitrag veröffentlicht:5. Mai 2022
  • Beitrags-Autor:

Kurz nachdem die Sudweyher Einsatzkräfte aus Dreye zurück waren ertönten erneut ihre Meldeempfänger. In seiner Küche hatte ein Bewohner eine qualmende Steckdose festgestellt und die Feuerwehr gerufen. Anschließend hat der Bewohner genau richtig gehandelt indem er die betroffenen Vebraucher vom Netz genommen und die Sicherung des betroffenen Stromkreis deaktiviert hat. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war deshalb keine Rauchentwicklung mehr feststellbar…

WeiterlesenF1, Kabelbrand

FBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

  • Beitrag veröffentlicht:26. April 2022
  • Beitrags-Autor:

Im neuen "Seniorenquartier Sudweyhe" löste am Dienstag die automatische Brandmeldeanlage aus. Die alarmierten Einsatzkräfte aus Sudweyhe und Dreye haben die Ursache für die Meldung schnell gefunden. In einer Wohneinheit im vorderen Gebäude war Essen angebrannt und hat für eine Rauchentwicklung gesorgt. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt, sodass schnell Entwarnung gegeben werden konnte. Nachdem der Rauch abgezogen war, wurde der Einsatz…

WeiterlesenFBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

T1, Verkehrsunfall

  • Beitrag veröffentlicht:21. März 2022
  • Beitrags-Autor:

Am Montagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Sudweyhe zu einem Verkehrsunfall auf die Rieder Straße alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden am Straßenrand einen schwer beschädigten PKW vor. Dieser war augenscheinlich von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Glücklicherweise war die Fahrerin nicht eingeklemmt und wurde bereits von einer Ersthelferin betreut. Der Rettungsdienst traf zeitgleich mit der Feuerwehr ein und übernahm sofort…

WeiterlesenT1, Verkehrsunfall

Mitgliederversammlung Sudweyhe

  • Beitrag veröffentlicht:6. März 2022
  • Beitrags-Autor:

Am 05.03. stand die turnusgemäße Wahl der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Sudweyhe an. Dazu waren insgesamt 32 der 41 Mitglieder der Einladung von Ortsbrandmeister Torben Clausen gefolgt. Die Versammlung fand in der Mensa der KGS Kirchweyhe Mensa statt, um ausreichend Abstände untereinander gewährleisten zu können. Der Gemeindebrandmeister Bernd Scharringhausen sowie Henning Wrede als zuständiger Gemeindevertreter waren ebenfalls anwesend, um die Wahl…

WeiterlesenMitgliederversammlung Sudweyhe

Sturmeinsätze „Ylenia“

  • Beitrag veröffentlicht:17. Februar 2022
  • Beitrags-Autor:

Auch die Gemeinde Weyhe wurde durch das Sturmtief "Ylenia" getroffen und bereitete der Feuerwehr Weyhe neun sturmbedingte Einsätze. Nachdem in der Nacht die ersten drei Einsätze in Lahausen, Melchiorshausen und Sudweyhe eingelaufen waren, wurde gegen 06:15 Uhr am Feuerwehrhaus in Leeste, sowie in den übrigen Gemeinden des Landkreises, sog. Befehlsstellen eingerichtet. Diese übernahmen die Disposition und Koordination der Einsätze in…

WeiterlesenSturmeinsätze „Ylenia“

T1, Baum auf Radweg

  • Beitrag veröffentlicht:30. Januar 2022
  • Beitrags-Autor:

Durch das Sturmtief "Nadia" war zwischen der Sudweyher Straße und dem Ahauser Wischdamm ein ca. 7 m hoher Baum auf den Radweg gestürzt. Der Baum wurde mittels Kettensäge zerteilt und in den Wegeseitenraum geräumt. Damit war das Hindernis beseitigt und der Weg wieder sicher befahrbar.

WeiterlesenT1, Baum auf Radweg

F1, Verpuffung

  • Beitrag veröffentlicht:14. Januar 2022
  • Beitrags-Autor:

Am Freitagnachmittag gab es plötzlich einen Knall in einem Einfamilienhaus. Da der Bewohner anschließend Brandgeruch wahrgenommen hatte, rief er die Feuerwehr mit dem Verdacht einer Verpuffung im Heizungsraum. Die Feuerwehr kontrollierte den Heizungsraum im Erdgeschoss unter Atemschutz. Die Einsatzkräfte haben zunächst, außer einem Riss an einer Türzarge, keine Anzeichen für eine Verpuffung festgestellt. Ebenso lag keine erhöhte Gaskonzentration in den…

WeiterlesenF1, Verpuffung

TGas1, Gasgeruch

  • Beitrag veröffentlicht:12. Dezember 2021
  • Beitrags-Autor:

In einem Einfamilienhaus im Jeebel stellten die Bewohner einen Gasgeruch fest und riefen daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich keine Personen mehr im Gebäude, so dass sich unverzüglich ein Trupp unter Atemschutz auf die Suche nach der Ursache des Geruchs gemacht hat. In Zusammenarbeit mit dem Gasversorger wurde tatsächliche eine geringe Gaskonzentration festgestellt, so dass die Heizung…

WeiterlesenTGas1, Gasgeruch

T1, Wasser im Keller

  • Beitrag veröffentlicht:8. November 2021
  • Beitrags-Autor:

Ein Bewohner bemerkte am Montagabend, dass in seinem Keller ca. 10-15 cm Wasser stand. Dieses war durch die Kellerwand zur direkt angrenzenden Gebäudehälfte in seinen Keller gedrückt. Im zweiten Keller stand das Wasser sogar rund 1,5 m hoch. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde als Erstmaßnahme die Wasserversorgung der zweiten Gebäudehälfte abgeschoben und so ein weiterer Anstieg verhindert. Da nicht ausgeschlossen…

WeiterlesenT1, Wasser im Keller

T1 – Unterstützung Rettungsdienst

  • Beitrag veröffentlicht:24. Oktober 2021
  • Beitrags-Autor:

Bei einem Rettungsdiensteinsatz im Jeebel machte eine Rückenverletzung einen möglichst schonenden Patiententransport aus dem 1. OG notwendig. Die konkreten Umstände ließen eine Rettung über die Treppe nicht zu. Deshalb wurde, neben der zuständigen Ortsfeuerwehr Sudweyhe, auch die Hubarbeitsbühne der Feuerwehr Leeste alarmiert. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde die Rettung durchgeführt.

WeiterlesenT1 – Unterstützung Rettungsdienst

TGas2, Gasleitung angebohrt

  • Beitrag veröffentlicht:18. September 2021
  • Beitrags-Autor:

Der Gerätewagen-Messtechnik aus Sudweyhe wurde im Rahmen der Messgruppe Nord zu einem Gasaustritt in Twistringen alarmiert. Die Einsatzfahrt wurde auf Höhe Barrien abgebrochen. Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt der Feuerwehr Twistringen.

WeiterlesenTGas2, Gasleitung angebohrt

G3, Gefahrstoffaustritt

  • Beitrag veröffentlicht:10. September 2021
  • Beitrags-Autor:

Neben diversen weiteren Einheiten war auch die Messgruppe Nord, bestehend aus Fahrzeugen der Ortsfeuerwehren Sudweyhe und Barrien, bei einem Gefahrstoffaustritt in Heiligenfelde beteiligt. Die Kräfte der Messgruppe haben an der Einsatzstelle durch Messungen in Abflüssen und Innenräumen unterstützt. Nähere Informationen entehmen Sie bitte der Meldung der Kreisfeuerwehr Diepholz und der Homepage der zuständigen Feuerwehr Heiligenfelde.

WeiterlesenG3, Gefahrstoffaustritt

F1, Kontrolle Brandstelle

  • Beitrag veröffentlicht:9. September 2021
  • Beitrags-Autor:

Die Feuerwehr Sudweyhe wurde am sonnigen Donnerstagabend in die Raiffeisenstraße alarmiert. Der zuerst eingetroffene Ortsbrandmeister fand auf einem Balkon einen Gasgrill vor, an dem nicht dafür vorgesehene Teile gebrannt hatten. Die Grillenden hatten allerdings schon genau richtig reagiert. Sie haben zur Sicherheit die Feuerwehr gerufen, die Gaszufuhr unterbrochen und eigene Löschmaßnahmen durchgeführt, so dass die Feuerwehrkräfte nur noch mittels Kleinlöschgerät…

WeiterlesenF1, Kontrolle Brandstelle

TGas2, Gasauströmung Stuhr

  • Beitrag veröffentlicht:15. Juni 2021
  • Beitrags-Autor:

Die Messgruppe Nord mit Fahrzeugen aus Sudweyhe und Barrien wurde zu einem größeren Gasaustritt in die Gemeinde Stuhr gerufen. Die ebenfalls mitalarmierte Hubarbeitsbühne (HAB) aus Leeste wurde nach Rücksprache mit der Leitstelle nicht benötigt und verblieb am Standort. Weitere Informationen zum Einsatz finden Sie auf dem Webauftritt der Gemeindefeuerwehr Stuhr.

WeiterlesenTGas2, Gasauströmung Stuhr

Gasaustritt bei Tiefbaumaßnahmen

  • Beitrag veröffentlicht:20. Mai 2021
  • Beitrags-Autor:

In Scholen wurde bei Tiefbaumaßnahmen eine Gasleitung beschädigt. Da zunächst nicht klar war, welches Ausmaß der Schaden hatte, wurde durch die Leitstelle zur Unterstützung auch die Messgruppe Nord alarmiert. Da die Kräfte vor Ort schnell Entwarnung geben konnten, wurde die Einsatzfahrt abgebrochen. Weitere Informationen zum Einsatz finden Sie auf der Homepage der Gemeindefeuerwehr Bruchhausen-Vilsen.

WeiterlesenGasaustritt bei Tiefbaumaßnahmen

Unterstützung Rettungsdienst – Leitersturz

  • Beitrag veröffentlicht:12. April 2021
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Sudweyhe und Leeste wurden durch den Rettungsdienst zu einem Leitersturz nachgefordert. An der Einsatzstelle wurde ein Patient vorgefunden, der nach einem Leitersturz aus ca. 3 m Höhe im Beinbereich zwischen den Holmen der Leiter eingeklemmt war und bereits durch den Rettungsdienst versorgt wurde. Mit den Mitteln des Rettungsdienstes war eine schonende Befreiung des Patienten nicht möglich, so dass…

WeiterlesenUnterstützung Rettungsdienst – Leitersturz

Ölschaden nach Verkehrsunfall

  • Beitrag veröffentlicht:26. März 2021
  • Beitrags-Autor:

Ein Sattelzug ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über die Verkehrsinsel am Ortseingang von Sudweyhe gefahren. Dabei wurde der Unterboden des LKWs derart beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen und drohten in die Straßenentwässerung zu laufen. Die alarmierten Kräfte der Ortsfeuerwehr Sudweyhe haben die Einsatzstelle abgesichert und die Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen und so eine weitere Umweltschädigung verhindert. Nach diesen…

WeiterlesenÖlschaden nach Verkehrsunfall

Auslösung Brandmeldeanlage

  • Beitrag veröffentlicht:20. März 2021
  • Beitrags-Autor:

In einem Paket-Verteilzentrum hat am Samstagmorgen die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die ersteintreffenden Kräfte konnten die Ursache schnell auf einen Küchenbereich eingrenzen und dort einen leichten Brandgeruch wahrnehmen. Trotz umfangreicher Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte die Ursache für den Geruch nicht endgültig festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde betriebsbereit geschaltet und die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

WeiterlesenAuslösung Brandmeldeanlage

Amtshilfe

  • Beitrag veröffentlicht:4. März 2021
  • Beitrags-Autor:

Wie bereits am 22.02.2021 (siehe Einsatzbericht) musste heute, nach Anordnung des Veterinäramtes, eine Bestandstötung in einem Putenstall durchgeführt werden. Zur Absicherung der Begasung waren 6 Kräfte der Feuerwehr Sudweyhe in telefonischer Bereitschaft. Ein Eingreifen war glücklicherweise nicht erforderlich.

WeiterlesenAmtshilfe

Amtshilfe

  • Beitrag veröffentlicht:22. Februar 2021
  • Beitrags-Autor:

In einem Mastbetrieb in Sudweyhe wurde ein Ausbruch der Geflügelpest festgestellt. In der Folge wurde durch das Veterinäramt angeordnet, dass alle rund 18.000 Puten durch Begasung getötet werden müssen. Um die Bestandstötung durch Atemschutzgeräteträger abzusichern waren 5 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Sudweyhe in telefonischer Bereitschaft. Ein Eingreifen bei etwaigen Vorkommnissen war glücklicherweise nicht erforderlich.

WeiterlesenAmtshilfe

Schuppenbrand

  • Beitrag veröffentlicht:12. Februar 2021
  • Beitrags-Autor:

Mit dem Stichwort "Schuppenbrand am Haus" wurden die Ortsfeuerwehren Sudweyhe und Dreye in den Jeebel alarmiert. An der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung. Obwohl die Anwohner noch eigene Löschversuche unternahmen, brannte ein dreigeteilter Schuppen im mittleren Drittel. Umgehend wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die Löschmaßnahmen zeigten schnell Wirkung, sodass eine weitere, vorsichtshalber vorbereitete, Angriffsleitung nicht mehr eingesetzt…

WeiterlesenSchuppenbrand

unklarer Geruch

  • Beitrag veröffentlicht:11. Februar 2021
  • Beitrags-Autor:

Im Bereich der ehemaligen Ziegelei in Sudweyhe wurde der Feuerwehr ein unklarer Geruch gemeldet. An der gegenüberliegenden Gasübergabestation wurde ein Techniker des Gasversorgers angetroffen, der bereits vor Alarmierung der Feuerwehr durch den Gasversorger an die Einsatzstelle gerufen wurde. Der Techniker hatte die Übergabestation bereits kontrolliert und keine Auffälligkeiten festgestellt. Die Einsatzkräfte konnten lediglich einen leichten, schwefelartigen Geruch wahrnehmen. Dieser wurde…

Weiterlesenunklarer Geruch

Erkundung – Tier in Not

  • Beitrag veröffentlicht:26. Dezember 2020
  • Beitrags-Autor:

Ein entflogener Papagei rief am 2. Weihnachtstag den Sudweyher Ortsbrandmeister auf den Plan. Der Papagei saß auf einem Baum in ca. 10 m Höhe und ließ sich durch die Besitzer nicht einfangen. Während der Erkundung des Ortsbrandmeisters ist der Papagei weitergeflogen und konnte aufgrund der einsetzenden Dunkelheit nicht wiedergefunden werden. An dieser Stelle weist die Feuerwehr Weyhe darauf hin, dass…

WeiterlesenErkundung – Tier in Not