Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Leeste wurden heute morgen um 07:01 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kirchweyher Straße Ortsausgang Kirchweyhe alarmiert.Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen fanden sie 3 beteiligte Pkw mit je einer Person vor. Die Fahrzeuge hatten teils schwere Beschädigungen im Front und Seitenbereich vorzuweisen. Ob die Fahrzeuge sich auf dem Weg nach Bremen oder Kirchweyhe befanden…

Weiterlesen

Flächenbrand F1, Hoher Deich

Um 18.33 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Leeste das zweite Mal am heutigen Sonntag dem 11.08.2019 alarmiert. Ca. 50 qm Unterholz waren aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Mit einem Rohr wurde das Feuer unter Pressluftatmer gelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet. Im Einsatz bzw. in Einsatzbereitschaft waren…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung, Tragehilfe Rettungsdienst

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am heutigen Sonntag dem 11. August um 09:31 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst brauchte Unterstützung bei der Rettung einer Person. Diese wurde mittels "Schleifkorbtrage" aus der Wohnung transportiert. Im Einsatz war die Hubarbeitsbühne (HAB-32) sowie das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) sowie 15 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste. Der Einsatz konnte nach gut einer halben Stunde beendet…

Weiterlesen

Gebäudebrand

Gegen 16:50 Uhr ist es in der Straße Bollmannsdamm in Melchiorshausen zu einem Gebäudebrand gekommen.Aufgrund der der Meldung wurden sofort die Ortsfeuerwehren Melchiorshausen, Leeste, Erichshof, Barrien und der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe alarmiert.Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Wirtschaftsgebäude, welches an einem Wohnhaus befand im Dachbereich im Vollbrand stand.Umgehend wurde von zwei Seiten eine Riegelstellung aufgebaut um das Wohngebäude zu schützen, welches auch gelang.Weitere Einsatzkräfte unter Atemschutz…

Weiterlesen

Nächtlicher Heckenbrand F1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute am frühen Morgen dem 05. August um 03:32 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Heckenbrand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine ca 15 Meter lange Thuja-Hecke im Vollbrand. Ein Anhänger und andere in der Nähe befindliche PKW wurden entfernt. Danach wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. 2 Trupp's gingen unter Atemschutzgeräten mittels 2 C-Rohren vor.…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung, T1 VU

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute, am 31. Juli um 12:30 Uhr alarmiert. Einsatzstichwort war: "VU- PKW im Haus". Vor Ort wurde festgestellt, dass eine PKW-Fahrerin beim Einparken die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte. Sie war dadurch durch einen Gartenzaun gegen ein Wohnhaus gefahren. Die Fahrerin wurde bei Eintreffen der Feuerwehr schon vom Rettungsdienst betreut. Das verunfallte Fahrzeug wurde auf…

Weiterlesen

Pressen – und Flächenbrand

Ein Strohpressen- und Flächenbrand hat am heutigen Freitag den 26.07.2019 Feuerwehren aus den Gemeinden Weyhe und Stuhr beschäftigt.Gegen 16:19 Uhr wurden die Feuerwehren Melchiorshausen, Leeste und Erichshof zu einem Feld an der Straße Gänsebachweg alarmiert.Vor Ort ist eine Strohballenpresse in Brand geraten, wodurch auch das abgeerntete Feld und einige bereits gepresste Strohballen auf einer Fläche von circa 4000 Quadratmetern in Brand geraten sind.Durch den…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Nach dem heutigen Ausbildungsdienstes am 23.07.2029 wurde die Ortsfeuerwehr Leeste und Erichshof um 21:45 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zum Seniorenwohnheim "Lerchenhof" alarmiert. Ein Melder in einem Abstellraum hatte ein Feuer gemeldet. Vor Ort wurde kein Feuer festgestellt. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20), das Löschfahrzeug (LF-16), die Hubarbeitsbühne (HAB 32)…

Weiterlesen

Ausgelöster privater Rauchmelder

Bei Beginn des Ausbildungsdienstes heute am 23.07.2019 haben die Kräfte der Ortsfeuerwehr Leeste ein Piepen wahrgenommen, dass sich "verdächtig" nach einem privaten Rauchmelder anhörte. Mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) und der Hubarbeitsbühne (HAB-32) machte man sich auf die Suche nach dem Ursprung des Geräusches. "Am schmalen Bruch" wurde man letztlich fündig. In einer Wohnung hatte offensichtlich ein Rauchmelder ausgelöst. Da niemand…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 21. Juli 2019 um 17:25 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in die Strasse "Westermoor" alarmiert. Hier drohte ein größerer Ast auf die Straße zu stürzen. Es war bereits ein großer Ast auf die Fahrbahn gefallen. Ein weiterer Ast drohte, ebenfalls zu stürzen. Da der Einsatzort mit der Hubarbeitsbühne nicht erreichbar war, wurde die Schiebeleiter eingesetzt.…

Weiterlesen

Personenrettung mit Spinboard T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute morgen, dem 16.07.2019 um 08:07 Uhr zu einer Personenrettung alarmiert. Vor Ort wurde der Rettungsdienst mit dem Leester Spineboard unterstützt, um einen Patienten mit Rückenproblemen achsengerecht aus seinem PKW zu retten. Der Einsatz war für die 9 Leester Einsatzkräfte nach gut 40 Minuten beendet. Im Einsatz war das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF-20

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute dem 08. Juli 2019 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst brauchte die Unterstützung der Feuerwehr als Tragehilfe bei der Rettung eines Patienten. Der Einsatz war für das HLF-20 und 12 Leester Einsatzkräfte nach gut 45 Minuten beendet.

Weiterlesen

Gebäudebrand mit vermisster Person – Einsatzübung

Am 04.07.2019 wurden die Orstfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen um 19:20 Uhr zu einem Gebäudebrand mit vermisster Person alarmiert. Im Verlauf des Einsatzes wurde die Hubarbeitsbühne aus Leeste nachalarmiert um Personen aus dem ersten Obergeschoss zu retten. Dieses Szenario stellte sich als Übung heraus. Es wurde angenommen, dass es im Keller eines Einfamilienhauses zu einem Brand gekommen war. Zu Beginn galt…

Weiterlesen

Ast droht zu fallen

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe hatte grade ihren Dienst begonnen, da schrillten die Funkmeldeempfänger. Einer Polizeistreife ist ein Ast aufgefallen der drohte auf die vielbefahrene Rieder Straße zu fallen. Daraufhin wurden die Sudweyher Kameraden und die Hubarbeitsbühne (HAB) der Leester Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Ast mithilfe der HAB zurückgeschnitten. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Rieder Straße…

Weiterlesen

Sonderausbildung Atemschutz

Die Ortsfeuerwehr Leeste hat heute dem 29.06.2019 die Möglichkeit genutzt, in einem Abbruchhaus verschiedene Übungen aus dem Bereich Atemschutz durchzuführen. Bei sommerlichen Temperaturen begann der Tag für die Leester Kameraden mit einer kurzen Einsatzübung, bei der ein Kellerbrand angenommen und eine Person im Obergeschoss vermisst wurde. Die Aufgaben wurden zwischen den eingesetzten Fahrzeugen aufgeteilt, so dass in kürzester Zeit eine…

Weiterlesen
Menü schließen