Ortsfeuerwehr Dreye

Stützpunktfeuerwehr

Mit dem Gründungsjahr 1924 sind wir die jüngste der 7 Weyher Ortsfeuerwehren und zugleich die kleinste. Bedingt durch das ebenfalls kleinste Einzugsgebiet mit ca. 1.200 Mitbürgern haben wir zur Zeit 30 Mitglieder. Trotzdem verrichten wir unseren Dienst als eine von drei Stützpunktfeuerwehren der Gemeinde.

Ausgestattet sind wir seit Ende 2019 mit einem Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) von Rosenbauer als erstausrückendes Fahrzeug und einem Tanklöschfahrzeug 2000 (TLF 2000) von Schlingmann aus dem Jahr 2013, beide aufgebaut auf einem MAN TG-M. Für die Jugendfeuerwehr und den weiteren Transport von Kameraden ergänzt seit Anfang 2019 ein durch die Gemeinde Weyhe gebraucht beschaffter Ford Transit als Mannschaftstransportwagen (MTW), welcher durch die Kameraden der Ortsfeuerwehr in Eigenarbeit zum Feuerwehrauto ausgebaut wurde.

Zusätzlich sind wir für unsere Spezialaufgabe >Wasserrettung< mit zwei Booten ausgestattet. Im Jahr 2016 wurde vom Landkreis das 1983 in Dreye stationierte Mehrzweckboot ersetzt und die >Wasserrettungsgruppe des Landkreis Diepholz< ins Leben gerufen. Heute versehen 16 Bootsführer ihren Dienst. Für kleinere Gewässer steht ein RTB 1 aus dem jahr 2008 zur Verfügung.

 Im Jahr fahren wir durchschnittlich um die 30 Einsätze, von denen ein erheblicher Teil auf die großen Industrie- und Gewerbegebiete in unserem Ortsteil zurückfallen.Seit 1988 haben wir auch eine Jugendfeuerwehr. Zur Zeit verrichten dort ca. 10 Jugendliche ihren Dienst und bilden somit den so wichtigen Nachwuchs für unsere Wehr.

Menü schließen