T1 DLK – Personenrettung

  • Beitrag veröffentlicht:17. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Leeste unterstützte den Rettungsdienst heute bei der Rettung eines Patienten mittels Hubarbeitsbühne. Der Patient wurde im Korb der Hubarbeitsbühne sicher vom Obergeschoss auf den Boden transportiert und dort wieder an den Rettungsdienst übergeben.

WeiterlesenT1 DLK – Personenrettung

F3 – Ausgedehnter Küchenbrand

  • Beitrag veröffentlicht:16. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Ein ausgedehnter Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus rief am 16.06.2024, um 16:45 Uhr, die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen in die Straße Am Fuhrenkamp auf den Plan. Bereits mit Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss festgestellt werden. Umgehend wurde die Alarmstufe auf F3 erhöht, dadurch wurden die Ortsfeuerwehren Dreye, Sudweyhe, Leeste, Melchiorshausen, der ELW Fahrenhorst und die…

WeiterlesenF3 – Ausgedehnter Küchenbrand

FBMA – Auslösung privater Rauchmelder

Die Ortsfeuerwehren Erichshof, Leeste und Melchiorshausen wurden heute Nacht um 3:12 Uhr zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder in die Straße "Kalberkamp" alarmiert. Die Kameradinnen und Kameraden konnte sich gewaltfrei Zutritt zu einem Anbau der Wohneinheit verschaffen. Hier fanden sie einen Rauchmelder in einem Regal vor, der ohne Grund ausgelöst hatte. Daher wurde kein weiteres Eingreifen erforderlich und die alarmierten Kräfte…

WeiterlesenFBMA – Auslösung privater Rauchmelder

FBMA – Auslösung Brandmeldeanlage

  • Beitrag veröffentlicht:14. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurden heute um 11:09 Uhr zur ausgelösten Brandmeldeanlage bei der Kooperativen Gesamtschule in Leeste alarmiert. Bei der Erkundung des betroffenen Raumes konnte eine Verrauchung festgestellt werden. Nach eingehender Kontrolle der umliegenden Bereiche konnte kein Feuer als Ursache ausfindig gemacht werden. Vermutlich rührte die Verrauchung von Bauarbeiten im Umfeld des Raumes her.

WeiterlesenFBMA – Auslösung Brandmeldeanlage

F2 – brennender Wintergarten

  • Beitrag veröffentlicht:12. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Sudweyhe und Dreye wurden heute um 21:26 Uhr zu einem brennenden Wintergarten nach Sudweyhe in die Sudweyher Str. alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte der Brand bestätigt werden und das Feuer drohte auf das Wohnhaus überzugreifen, sodass die Alarmstufe auf F3 (Feuer 3 - Mittelbrand - Wohnungsbrand) erhöht wurde. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen sowie…

WeiterlesenF2 – brennender Wintergarten

F3 – Rauch aus Gebäude

  • Beitrag veröffentlicht:7. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe, Melchiorshausen und Leeste wurden am 07.06.24 ab 09:26 Uhr zur nachbarschaftlichen Löschhilfe in das Gebiet der Stadt Syke alarmiert. Im Ortsteil Gessel war ein Gebäude in Brand geraten. Weitere Informationen sind der Pressemitteilung der Stadtfeuerwehr Syke zu entnehmen. Die Gemeindefeuerwehr Weyhe war mit 6 Fahrzeugen vor Ort.

WeiterlesenF3 – Rauch aus Gebäude

T1 – Unklarer Notruf

  • Beitrag veröffentlicht:7. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 07.06.2024, um 9:24 Uhr, aufgrund eines unklaren Notrufs alarmiert. In der Leitstelle ging ein Notruf ein, es konnte allerdings kein Gespräch geführt werden. Die Lokalisierung des Anrufes ergab die Straße "Am Berg". Die Feuerwehr kontrollierte daraufhin gemeinsam mit Polizei und Rettungsdienst die Umgebung. Es stellte sich heraus, dass dieser Notruf durch ein Kind verursacht wurde.…

WeiterlesenT1 – Unklarer Notruf

F1 – vermutlicher Schornsteinbrand

  • Beitrag veröffentlicht:4. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe wurden heute um 12:07 Uhr zu einem vermutlichen Schornsteinbrand in die Strasse "An der Riede" im Ortsteil Lahausen alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen konnte kein Rauch festgestellt werden. Allerdings war leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Nach weiterer Erkundung mit einem Trupp unter Atemschutz, konnten im Keller des Hauses Glutreste in der Heizung festgestellt werden…

WeiterlesenF1 – vermutlicher Schornsteinbrand

TVUK1/MANV25 LKW gegen Schulbus

Um kurz vor 14:00 Uhr am heutigen Mittwoch kam es auf der Kirchweyher Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Schulbus. Durch den Aufprall des LKW auf den Schulbus wurden neun der 24 Schulkinder leicht und der Fahrer des LKW sowie die Fahrerin des Busses mittelschwer verletzt. Durch die hohe Anzahl an Betroffenen bzw. Verletzten wurde MANV25, welches ein…

WeiterlesenTVUK1/MANV25 LKW gegen Schulbus

T1 – Notfalltüröffnung

  • Beitrag veröffentlicht:29. Mai 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 29.05.2024, um 10:59 Uhr, zu einer Notfalltüröffnung in die Kölner Straße alarmiert. Bereits vor Eintreffen der ersten Feuerwehr-Kräfte konnte die Tür durch die Polizei geöffnet werden, die Feuerwehr brauchte hier somit nicht mehr tätig werden. Im Verlauf des Einsatzes wurde durch die Feuerwehr der Notarzt vom Rettungshubschrauber zur Einsatzstelle gebracht.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung

F2 – Rauchentwicklung / Feuer in Gebäude

Leichte Rauchentwicklung in leerstehenden Gebäude hieß die Alarmierung für die Feuerwehr Leeste am 30.04.2024 gegen 15:22 Uhr. Aufgrund des Stichwortes wurde nur eine kleine Alarmstufe (Feuer 1) alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte stellten allerdings fest, dass die Rauchentwicklung doch deutlich stärker und das Gebäude komplett verraucht ist. Umgehend wurde die Alarmstufe erhöht, sodass die Feuerwehr Leeste komplett und die Feuerwehr Erichshof…

WeiterlesenF2 – Rauchentwicklung / Feuer in Gebäude

F1 – Unklare Rauchentwicklung durch Heizung

  • Beitrag veröffentlicht:29. April 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 29.04.2024, um 11:32 Uhr, zu einer unklaren Rauchentwicklung im Keller eines Reihenhauses in die Gelsenkirchener Straße alarmiert. Eine Bewohnerin hatte nach Wiederinbetriebnahme der Heizung Rauch im Keller bemerkt, daraufhin den Notaus-Schalter der Heizung betätigt und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort kontrollierten die Kameraden den betroffenen Bereich und konnten lediglich noch eine leichte Verrauchung, aber kein…

WeiterlesenF1 – Unklare Rauchentwicklung durch Heizung

F2 – Brandgeruch

  • Beitrag veröffentlicht:22. April 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Erichshof und Leeste sind heute um 16:22 Uhr zu einem Einsatz im Rabenweg alarmiert worden. Von der dort ansässigen Kita (Kindertagesstätte) wurde Brandgeruch und bläulicher Rauch an die Rettungsleitstelle gemeldet. Kinder waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Eine kleine Gruppe von Erzieherinen hatte sich bereits aus dem Gebäude entfernt. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen,…

WeiterlesenF2 – Brandgeruch

F1 – Kontrolle Brandgeruch

Am Mittag des 16. Aprils wurde die Ortsfeuerwehr Erichshof um 13:36 Uhr aufgrund eines wiederkehrenden Brandgeruchs mit angeblich leichter Qualmbildung alarmiert. Daraufhin wurde die Einsatzstelle mit Hilfe einer Wärmebildkamera und einem CO-Messgerät kontrolliert. Allerdings konnte keine Brandstelle lokalisiert werden. Abschließend wurde durch einen Schornsteinfeger auch der Schornsteinzug kontrolliert. Auch hier ergaben sich keine Auffälligkeiten, so dass der Einsatz um 15:00…

WeiterlesenF1 – Kontrolle Brandgeruch

F2 – Auslösung privater Rauchmelder mit Rauchentwicklung

  • Beitrag veröffentlicht:8. April 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurde am 08.04.2024, um 20:23 Uhr, zu einem ausgelösten Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in die Bahnhofstraße alarmiert. Eine aufmerksame Radfahrerin hatte vor Ort einen piependen Rauchmelder und Brandgeruch wahrgenommen und daraufhin richtigerweise sofort die Feuerwehr alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da ein vergessenes Brot im Ofen als…

WeiterlesenF2 – Auslösung privater Rauchmelder mit Rauchentwicklung

F2 – Wohnmobilbrand direkt am Haus

  • Beitrag veröffentlicht:8. April 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden am 08.04.2024 um 11:40 Uhr von der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle Diepholz zu einem "Wohnmobilbrand am Gebäude" im Ortsteil Lahausen alarmiert. Vor Ort wurde ein brennender Kühlschrank mit brennender Elektrik in dem Wohnmobil vorgefunden. Anwohner hatten bereits erste Löschversuche unternommen. Umgehend ging ein Trupp der Feuerwehr unter Umluftunabhängigem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Aufgrund der Rauchentwicklung…

WeiterlesenF2 – Wohnmobilbrand direkt am Haus

T1 – Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr Erichshof wurde am Karfreitag um 06:32 Uhr zu einer Türöffnung in die Ringstraße alarmiert. Da der Hausnotruf nicht in die entsprechende Wohneinheit gelangen konnte, wurde die Haustür von den Feuerwehrkameraden geöffnet. Der Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort, mussten aber nicht weiter eingreifen.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung

T1 – Notfalltüröffnung

  • Beitrag veröffentlicht:24. März 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 24.03.2024, um 5:53 Uhr, zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Vor Ort befand sich eine hilflose Person hinter einer Tür. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltfrei Zutritt und übergab die Person an den Rettungsdienst.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung

FBMA – Auslösung Brandmeldeanlage

  • Beitrag veröffentlicht:10. März 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden heute zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Wohnheim im Schlehenkamp im Ortsteil Lahausen alarmiert. Die Ortsfeuerwehr Leeste hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen Einsatz, konnte aber einige ihrer Fahrzeuge entbehren, sodass auch diese die Einsatzstelle anfuhren. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen stellte sich heraus, dass "Essen auf Herd" der Auslöser war. Das Feuer war…

WeiterlesenFBMA – Auslösung Brandmeldeanlage

TGas1 – Gasgeruch

  • Beitrag veröffentlicht:9. März 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 09.03.2024, um 21:55 Uhr, zu einem möglichen Gasaustritt in einem Wohnhaus alarmiert. Vor Ort klagten mehrere Bewohner über Übelkeit und kratzen im Hals, diese wurden daraufhin vom Rettungsdienst versorgt. Um Messungen durchführen zu können wurde im Einsatzverlauf die Ortsfeuerwehr Sudweyhe mit den entsprechenden Messgeräten zum Einsatzort nachgefordert. Sowohl die Messungen der Feuerwehr als auch die…

WeiterlesenTGas1 – Gasgeruch

T1 – Notfalltüröffnung

  • Beitrag veröffentlicht:16. Februar 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 16.02.2024, um 18:43 Uhr, zu einer Notfalltüröffnung in die Lübecker Straße alarmiert. Vor Ort konnte eine hilflose Person durch die Eingangstür gesehen werden. Die Person war ansprechbar, konnte die Tür aber nicht selbstständig öffnen. Die Feuerwehr verschaffte sich daraufhin gewaltsam Zugang zum Haus, sodass der Rettungsdienst die Versorgung der Person übernehmen konnte.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung

T1 – Notfalltüröffnung

  • Beitrag veröffentlicht:12. Februar 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 12.02.2024, um 6:23 Uhr, zu einer Notfalltüröffnung in die Lübecker Straße alarmiert. Vor Ort konnte eine hilflose Person durch eine Glastür gesehen werden. Die Person war ansprechbar, konnte die Tür aber nicht selbstständig öffnen. Die Feuerwehr verschaffte sich daraufhin gewaltsam Zugang zum Haus, sodass der Rettungsdienst die Versorgung der Person übernehmen konnte.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung

F1 – PKW-Brand

  • Beitrag veröffentlicht:3. Februar 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 03.02.2024, um 10:14 Uhr, zu einem PKW-Brand in den Frankenkamp alarmiert. Bei Eintreffen vor Ort konnte kein Feuer am PKW mehr festgestellt werden. Die Feuerwehr kontrollierte den PKW mithilfe einer Wärmebildkamera und konnte keine erhöhten Temperaturen feststellen. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich.

WeiterlesenF1 – PKW-Brand

T1 – Patientenrettung

  • Beitrag veröffentlicht:18. Januar 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am Abend des 18.01. vom Rettungsdienst nachalarmiert. In der Aachener Straße musste ein Patient aus dem ersten Obergeschoss mittels der Hubarbeitsbühne (HAB) gerettet werden, da das Treppenhaus zu schmal war. Nach der Rettung wurde der Patient wieder an den Rettungsdienst übergeben. Die insgesamt 14 Einsatzkräfte konnten nach einer Stunde wieder einrücken.

WeiterlesenT1 – Patientenrettung