Unklare Rauchentwicklung

Die Feuerwehr Erichshof wurde heute um 8:01 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Straße "Geestfurth" alarmiert. Nach einer kurzen Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um Wasserdampf handelte, der durch die Produktion von Süßwaren entstanden war. Ein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehrkräfte war somit nicht mehr erforderlich.

Weiterlesen

Rauchentwicklung durch Feuerschale

Die Einsatzkräfte aus Erichshof und Melchiorshausen sowie das HLF 20 aus Leeste wurden am Abend des 08.09.2019 um 18:49 Uhr zu einem vermeintlichen Gebäudebrand in Erichshof alarmiert. Beim Eintreffen konnte eine starke Rauchentwicklung im Garten eines Hauses wahrgenommen werden. Nach der Erkundung wurde im rückwärtigen Gartenbereich eine brennende Feuerschale vorgefunden, die umgehend vom Eigentümer abgelöscht wurde. Ein weiteres Eingreifen durch…

Weiterlesen

Türöffnung, mit anschließender Personensuche

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Ortsfeuerwehr Erichshof zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Türöffnung gerufen. Bei Eintreffen war die Tür bereits geöffnet, aber die gesuchte Person nicht anwesend. Daraufhin wurde das Grundstück sowie die umliegende Gegend abgesucht. Nach dem Hinweis eines PKW-Fahrers wurde die Suche ausgeweitet und die gesuchte Person konnte schließlich wohlauf in der Straße "In der…

Weiterlesen

Geplatzte Wasserleitung

Unmittelbar auf den Einsatz am Verkaufsanhänger an der Bremer Straße erfolgte für die Erichshofer Kameraden die dritte Alarmierung des Tages. Um 21:13 Uhr wurden sie ebenfalls zur Bremer Straße (auf Höhe der Schützenhalle) gerufen. Hier war die Hauptwasserleitung gebrochen. Das Wasser breitete sich nicht nur schnell über einen angrenzenden Parkplatz und den Gehweg aus, sondern drohte auf einem Privatgrundstück in…

Weiterlesen

Vermeintlicher Dachstuhlbrand

Die Feuerwehren Erichshof, Melchiorshausen und Leeste wurden am heutigen Mittwoch, den 23.01.2019 um 17.08 Uhr zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand in die Straße „Kalberkamp“ gerufen. Nach Eintreffen der Wehren konnte zunächst kein Einsatzort entdeckt werden. In Zusammenarbeit mit der Polizei wurde schließlich eine Adresse ermittelt. Hier wurde ein Feuer im Kamin unsachgemäß entzündet, welches wahrscheinlich zum gemeldeten Feuerschein und der Rauchentwicklung…

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung OF Erichshof

Am Samstag, den 05. Januar eröffnete Christian Hollmann um 20.00 Uhr seine erste Jahreshauptversammlung als Ortsbrandmeister und hieß die Mitglieder und Gäste herzlich im Gerätehaus willkommen. Nachfolgend legte er einen umfassenden Bericht über die Neuigkeiten und Geschehnisse des Jahres 2018 vor: Derzeit sind 33 Mitglieder im aktiven Dienst tätig, von denen sieben momentan der Reservegruppe zugeordnet sind. Besonders erfreulich war…

Weiterlesen

unklare Feuermeldung – Mülltonnenbrand

Am heutigen Mittwoch um 12:40 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Erichshof, Leeste und Melchiorshausen zu einer unklaren Feuermeldung in die Weserstraße nach Erichshof alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass eine Mülltonne Feuer gefangen hatte, welche schon größtenteils erloschen war. Die Feuerwehr löschte die Reste der Tonne ab und kontrollierte den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera. Glücklicherweise hat sich das Feuer…

Weiterlesen

LF 8/6 Erichshof

Das Löschgruppenfahrzeug 8/6 wurde 1995 in Dienst gestellt und bringt zusätzlich zur Ausrüstung der üblichen LF 8 einen eingebauten Wassertank mit 600 Litern Inhalt mit. Über die fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe im Heck können 800 Liter pro Minute gefördert werden - genauso viel wie mit der ebenfalls verladenen Tragkraftspritze 8/8. Desweiteren bietet dieses Fahrzeug Platz für 9 Einsatzkräfte und die entsprechende…

Weiterlesen

Pulverlöschanhänger P250 Erichshof

Der Pulverlöschanhänger verfügt über 225 kg Trockenlöschpulver, welches über zwei 30 Meter lange Schnellangriffseinrichtungen abgegeben werden kann. Er ist besonders zur Bekämpfung von Flüssigkeitsbränden, elektrischen Anlagen (bis 1000V) und unter Druck austretendem Gas geeignet und wurde bereits 1979 in Dienst gestellt. Bevor er nach Erichshof kam, war er in Dreye stationiert.

Weiterlesen
Menü schließen