Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe wurde am 01.12.2019 um 19:34 Uhr per Meldeempfänger zu einer Tierrettung in den Ortsteil Jeebel alarmiert. In einem Baum in ca. 8 Meter Höhe war eine Katze. Diese konnte sich nicht aus ihrer misslichen Lage befreien. Nach Sicht vor Ort wurde um 19:51 Uhr die Ortsfeuerwehr Leeste mit der Hubarbeitsbühne nach alarmiert. Über die Hubarbeitsbühne wurde die…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 25.November 2019 um 22:13 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Durch einen technischen Defekt stand der ca. 150 qm große Keller eines Einfamilienhauses unter Wasser. Das Wasser wurde mit Tauchpumpe und Wassersauger entfernt. Der Einsatz war nach gut 1,5 Stunden beendet. Im Einsatz waren 26 Einsatzkräfte.

Weiterlesen

Küchenbrand

Küchenbrand mit Personen im Gebäude hieß das Einsatzstichwort am heutigen Mittwoch, den 13.11.2019 um 14:08 Uhr für die Feuerwehren Leeste, Erichshof, Melchiorshausen und Kirchweyhe.Bereits auf der Anfahrt zum in der Humboldstraße, Leeste gelegenem Einsatzort wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass  glücklicherweise alle Personen das Gebäude verlassen hatten.Zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz begaben sich zur Kontrolle und Brandbekämpfung in das Gebäude.Der Brandort…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Eine Fehlbedienung sorgte für eine Auslösung der Brandmeldeanlage in einer Dreyer Kaffeerösterei. Alarmiert wurden daher die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie die Leester Kameraden mit der Hubarbeitsbühne und der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe. Vor Ort musste lediglich die Einsatzstelle kontrolliert werden und die Einsatzkräfte konnten kurzfristig zu Ihren Standorten zurückkehren.

Weiterlesen

Wohnungsbrand

Die Ortsfeuerwehren Lahausen, Kirchweyhe und Leeste wurden heute um 22:31 Uhr zu einem Wohnungsbrand in Lahausen im Starenweg alarmiert. Vor Ort konnte schnell festgestellt werden, dass es sich lediglich um verbranntes Essen im Backofen handelt. Die Wohnung wurde belüftet und an die Bewohnerin übergeben. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr auch der Rettungsdienst und die Polizei.

Weiterlesen

Unterstützung Rettungsdienst T1

Heute dem 17. Oktober um 09:51 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Leeste zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Barrien in die Bremer Straße alarmiert. Ein Patient wurde mittels Hubarbeitsbühne (HAB-32) aus seiner misslichen Lage gerettet. Der Einsatz war nach gut einer Stunde für die 11 Einsatzkräfte beendet. Im Einsatz waren 11 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste . Weitere Informationen unter www.feuerwehr-barrien.de

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Zu einer Tragehilfe bzw. Unterstützung des Rettungsdienstes wurde heute am 14. Oktober 2019 um 08:01 Uhr, die Ortsfeuerwehr Leeste in die Leester Strasse alarmiert.Vor Ort verbesserte sich der Zustand der Patientin kurzfristig, so dass Sie eigenständig das Treppenhaus benutzen konnte. Ein Eingreifen mittels der Hubarbeitsbühne war somit nicht mehr erforderlich. Im Einsatz bzw. in der Einsatzbereitschaft waren 13 Einsatzkräfte mit…

Weiterlesen

Personenrettung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 14.09.2019 um 23:20 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.. In der Straße "Am Weidufer" musste eine Person mittels Hubarbeitsbühne (HAB-32) aus dem Dachgeschoss gerettet werden. Die schwangere Frau wurde anschließend dem Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus gefahren. Der Einsatz war nach gut 45 Minuten beendet. Im Einsatz waren 13 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste mit der Hubarbeitsbühne…

Weiterlesen

Rauchentwicklung durch Feuerschale

Die Einsatzkräfte aus Erichshof und Melchiorshausen sowie das HLF 20 aus Leeste wurden am Abend des 08.09.2019 um 18:49 Uhr zu einem vermeintlichen Gebäudebrand in Erichshof alarmiert. Beim Eintreffen konnte eine starke Rauchentwicklung im Garten eines Hauses wahrgenommen werden. Nach der Erkundung wurde im rückwärtigen Gartenbereich eine brennende Feuerschale vorgefunden, die umgehend vom Eigentümer abgelöscht wurde. Ein weiteres Eingreifen durch…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage FBMA

Nur nach gut einer Stunden nach dem ersten Einsatz im Seniorenheim an der Leester Straße, wurde die Ortsfeuerwehr Leeste am 05. September um 12:11 Uhr ein weiteres Mal alarmiert. Auch hier konnte kein Feuer festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Im Einsatz waren wiederum das HLF-20 und die HAB-32 mit 11 Einsatzkräften sowie die Ortsfeuerwehr…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage FBMA

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurde am 05. September 2019 um 10:53 Uhr, zu einer Brandmeldeanlage in einem Seniorenwohnheim in die Leester Straße alarmiert. Vor Ort konnte kein Feuer festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Der Einsatz war für die 11 Leester Einsatzkräfte nach gut 15 Minuten beendet. Im Einsatz war das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) sowie…

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am Sonntagabend dem 25. August um 22:06 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. An der Einmündung Leester Straße/Schulstraße war es zu einem Unfall mit einem Motorrad gekommen. Aus dem verunfallten Motorrad lief eine größere Menge Öl auf die Straße. Dieses wurde mittels Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Im Einsatz war das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20). Im Einsatz bzw. in…

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Leeste wurden heute morgen um 07:01 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kirchweyher Straße Ortsausgang Kirchweyhe alarmiert.Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen fanden sie 3 beteiligte Pkw mit je einer Person vor. Die Fahrzeuge hatten teils schwere Beschädigungen im Front und Seitenbereich vorzuweisen. Ob die Fahrzeuge sich auf dem Weg nach Bremen oder Kirchweyhe befanden…

Weiterlesen

Flächenbrand F1, Hoher Deich

Um 18.33 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Leeste das zweite Mal am heutigen Sonntag dem 11.08.2019 alarmiert. Ca. 50 qm Unterholz waren aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Mit einem Rohr wurde das Feuer unter Pressluftatmer gelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet. Im Einsatz bzw. in Einsatzbereitschaft waren…

Weiterlesen
Menü schließen