Gefahrguteinsatz – Starker Benzingeruch in Wohnhaus

Heute, am 26.07.2019 um 10:44 Uhr, wurde die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert. In einem Wohnhaus in der Memelstraße wurde starker Benzingeruch wahrgenommen. Da die Quelle für den Geruch unbekannt war wurde die Gefahrgutstaffel der Kreisfeuerwehr alarmiert, um Messungen durchzuführen und eine Gefährdung auszuschließen. Im Verlauf des Einsatzes konnte ein Benzinkanister als Ursache festgestellt werden. Dieser wurde ins Freie verbracht und…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Nach dem heutigen Ausbildungsdienstes am 23.07.2029 wurde die Ortsfeuerwehr Leeste und Erichshof um 21:45 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zum Seniorenwohnheim "Lerchenhof" alarmiert. Ein Melder in einem Abstellraum hatte ein Feuer gemeldet. Vor Ort wurde kein Feuer festgestellt. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20), das Löschfahrzeug (LF-16), die Hubarbeitsbühne (HAB 32)…

Weiterlesen

Ausgelöster privater Rauchmelder

Bei Beginn des Ausbildungsdienstes heute am 23.07.2019 haben die Kräfte der Ortsfeuerwehr Leeste ein Piepen wahrgenommen, dass sich "verdächtig" nach einem privaten Rauchmelder anhörte. Mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) und der Hubarbeitsbühne (HAB-32) machte man sich auf die Suche nach dem Ursprung des Geräusches. "Am schmalen Bruch" wurde man letztlich fündig. In einer Wohnung hatte offensichtlich ein Rauchmelder ausgelöst. Da niemand…

Weiterlesen

nachbarschaftliche Löschhilfe

Die Sudweyher Ortsfeuerwehr wurde zu einem Flächenbrand in Barrien alarmiert. Die Löscharbeiten wurden mit einem C-Rohr unterstützt. Nähere Informationen zum Einsatz gibt es in Kürze auf dem Webauftritt der Feuerwehr Barrien.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 21. Juli 2019 um 17:25 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in die Strasse "Westermoor" alarmiert. Hier drohte ein größerer Ast auf die Straße zu stürzen. Es war bereits ein großer Ast auf die Fahrbahn gefallen. Ein weiterer Ast drohte, ebenfalls zu stürzen. Da der Einsatzort mit der Hubarbeitsbühne nicht erreichbar war, wurde die Schiebeleiter eingesetzt.…

Weiterlesen

Ferienkiste

Auch in diesem Jahr konnten, im Rahmen der Ferienkiste der Gemeinde Weyhe, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9-14 Jahren sich von den Möglichkeiten der einzelnen Ortsfeuerwehren einen Eindruck verschaffen. Dazu trafen sich 18 Kinder am Samstag den 20.07. um 14 Uhr in Dreye an der alten Weser beim Bootsanleger. Leider war nach einer knappen Stunde bereits Schluß, da ein…

Weiterlesen

privater Rauchmelder ausgelöst

Heute morgen um 04:06 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder im Ortsteil Lahausen alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen, konnte kein Rauch und kein Feuer gesichtet werden. Nach der Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden. Die Bewohner konnten sich nach dem Schrecken wieder beruhigt schlafen legen.

Weiterlesen

Personenrettung mit Spinboard T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute morgen, dem 16.07.2019 um 08:07 Uhr zu einer Personenrettung alarmiert. Vor Ort wurde der Rettungsdienst mit dem Leester Spineboard unterstützt, um einen Patienten mit Rückenproblemen achsengerecht aus seinem PKW zu retten. Der Einsatz war für die 9 Leester Einsatzkräfte nach gut 40 Minuten beendet. Im Einsatz war das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF-20

Weiterlesen

Amtshilfe Polizei

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe wurde zu einer Amtshilfe der Polizei alarmiert. Beim Eintreffen der Sudweyher Einsatzkräfte hatte sich die Polizei bereits gewaltsam Zugang zur Wohnung geschafft. Mit einem Mehrgasmessgerät wurde die betroffene Wohnung kontrolliert. Damit wurde eine geringe CO Konzentration festgestellt und daraufhin Belüftungsmaßnahmen eingeleitet. Anschließend wurde die Nachbarwohnungen kontrolliert. Die betroffene Person wurde durch den Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus…

Weiterlesen

Rauchmelder ausgelöst

Heute morgen um 05:49 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder im Ortsteil Lahausen alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen, konnte kein Rauch und kein Feuer gesichtet werden. Nach der Erkundung mit der Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Rauchmelder hatte aus unerklärlichen Gründen Alarm ausgelöst.

Weiterlesen

Technische Hilfeleistung T1

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute dem 08. Juli 2019 zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst brauchte die Unterstützung der Feuerwehr als Tragehilfe bei der Rettung eines Patienten. Der Einsatz war für das HLF-20 und 12 Leester Einsatzkräfte nach gut 45 Minuten beendet.

Weiterlesen

Gebäudebrand mit vermisster Person – Einsatzübung

Am 04.07.2019 wurden die Orstfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen um 19:20 Uhr zu einem Gebäudebrand mit vermisster Person alarmiert. Im Verlauf des Einsatzes wurde die Hubarbeitsbühne aus Leeste nachalarmiert um Personen aus dem ersten Obergeschoss zu retten. Dieses Szenario stellte sich als Übung heraus. Es wurde angenommen, dass es im Keller eines Einfamilienhauses zu einem Brand gekommen war. Zu Beginn galt…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden heute Mittag über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Dreyer Zeppelinstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Handwerker beim Verlegen von Fliesen innerhalb des Gebäude geflext haben und damit den Rauchmelder aktiviert haben. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und an den Betreiber übergeben.

Weiterlesen

Ast droht zu fallen

Die Ortsfeuerwehr Sudweyhe hatte grade ihren Dienst begonnen, da schrillten die Funkmeldeempfänger. Einer Polizeistreife ist ein Ast aufgefallen der drohte auf die vielbefahrene Rieder Straße zu fallen. Daraufhin wurden die Sudweyher Kameraden und die Hubarbeitsbühne (HAB) der Leester Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Ast mithilfe der HAB zurückgeschnitten. Während der Einsatzmaßnahmen musste die Rieder Straße…

Weiterlesen

Sonderausbildung Atemschutz

Die Ortsfeuerwehr Leeste hat heute dem 29.06.2019 die Möglichkeit genutzt, in einem Abbruchhaus verschiedene Übungen aus dem Bereich Atemschutz durchzuführen. Bei sommerlichen Temperaturen begann der Tag für die Leester Kameraden mit einer kurzen Einsatzübung, bei der ein Kellerbrand angenommen und eine Person im Obergeschoss vermisst wurde. Die Aufgaben wurden zwischen den eingesetzten Fahrzeugen aufgeteilt, so dass in kürzester Zeit eine…

Weiterlesen
Menü schließen