G1 – Gefahrgut

  • Beitrag veröffentlicht:27. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde um 18:00 Uhr in die Straße "Am schmalen Bruch" alarmiert. Grund hierfür war eine austretende Flüssigkeit aus einem kleinen Gebinde. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein mit Altöl befüllter Eimer aufgrund des anhaltenden Regens übergelaufen ist. Das Öl hat sich in Folge dessen auf dem Hof und im Straßenrandbereich in den Pfützen verteilt. Das Öl…

WeiterlesenG1 – Gefahrgut

TGas1 – Gasaustritt in Baugrube

  • Beitrag veröffentlicht:26. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

In Brinkum ist es nach Bauarbeiten zu einem Gasaustritt in einer Baugrube gekommen. Zur Unterstützung der Stuhrer Einsatzkräfte wurde die Messgruppe Nord alarmiert. Diese unterstützte beim Abdichten der Leckage mit speziellem Klebeband. Weitere Details zum Einsatz finden Sie auf dem Internetauftritt der Gemeindefeuerwehr Stuhr.

WeiterlesenTGas1 – Gasaustritt in Baugrube

FBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden heute Mittag zu einem Speditionsbetrieb in die Dreyer Zeppelinstraße alarmiert. Die Erkundung vor Ort ergab, dass ein Melder in einem Büro ausgelöst hat. Ein Grund für die Auslösung konnte aber nicht erkannt werden. Nach der Rückstellung der Anlage wurde der betroffene Melder durch den Betreiber abgeschaltet.

WeiterlesenFBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

T1 – Tierrettung

  • Beitrag veröffentlicht:23. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Am Sonntagabend wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Melchiorshausen telefonisch zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Rehkitz hatte sich auf einer Weide verlaufen und fand den Weg nicht mehr hinaus. Die Kameraden halfen dem jungen Reh bei der Wegfindung und geleiteten es, mit Abstand, zurück zur Ricke. Die kleine Familie ist wohlauf. Die Feuerwehr weist hierbei nochmal darauf hin, dass wir…

WeiterlesenT1 – Tierrettung

FBMA – Privater Rauchmelder ausgelöst

  • Beitrag veröffentlicht:20. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden am 20.07.2023, um 21:59 Uhr, zu einem ausgelösten privaten Rauchmelder alarmiert. Vor Ort hatte ein Rauchmelder in einem Mehrparteienhaus immer wieder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung und konnte eine leichte Verrauchung feststellen. Die Wohnung wurde daraufhin belüftet.

WeiterlesenFBMA – Privater Rauchmelder ausgelöst

T1 – Unterstützung Rettungsdienst

  • Beitrag veröffentlicht:18. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 18.07.23 gegen 21:22 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Da ein Großteil der Mannschaft sich gerade am Feuerwehrhaus befand, konnte die Ortsfeuerwehr binnen Sekunden ausrücken. Da die Rettung des Patienten nicht über das Treppenhaus möglich war, wurde er vom Rettungsdienst im zweiten Obergeschoss erstversorgt, anschließend durch die Feuerwehr über die Hubarbeitsbühne gerettet und anschließend wieder…

WeiterlesenT1 – Unterstützung Rettungsdienst

FBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

  • Beitrag veröffentlicht:18. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurden am 18.07.2023 in die Ladestraße zu einem Verbrauchermarkt alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass der Rauchmelder im Eingangsbereich ausgelöst hatte. Der Bereiche wurde kontrolliert, jedoch ohne Feststellung, sodass die Einsatzkräfte wieder einrücken konnten.

WeiterlesenFBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

T1 – Notfall-Türöffnung

  • Beitrag veröffentlicht:16. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 16.07.2023, um 10:06 Uhr, zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert. Vor Ort konnte die Person durch eine geschlossene Terrassentür ausfindig gemacht werden. Im Verlauf des Einsatzes konnte die Person im Hausinnern die Tür eigenständig öffnen, sodass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht nötig war.

WeiterlesenT1 – Notfall-Türöffnung

T1 – Notfall-Türöffnung

  • Beitrag veröffentlicht:15. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 15.07.2023, um 20:13 Uhr, zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert. Ein Hausnotruf hatte Alarm geschlagen. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür, konnte aber keine Person in der Wohnung feststellen. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht nötig.

WeiterlesenT1 – Notfall-Türöffnung

T1 – Unterstützung Rettungsdienst

  • Beitrag veröffentlicht:15. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Dreye stellt von Freitag auf Samstag die Brandwache beim Kreiszeltlager. Auf dem Rückweg zum Feuerwehrhaus wurde die Besatzung des TLF’s der Ortsfeuerwehr Dreye zu einem Einsatz an den Wieltsee alarmiert. Vor Ort wurde die Zuwegung für den Rettungsdienst geöffnet und die verletzte Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

WeiterlesenT1 – Unterstützung Rettungsdienst

T2 – Wasserschaden Zeltlager

  • Beitrag veröffentlicht:14. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuewehr Leeste wurde in der Nacht zum Zeltlager Gelände alarmiert. Aufgrund des anhaltenden Starkregens war der sogenannten Dorfplatz überflutet. Da dieser für einen reibungslosen von großer Bedeutung ist, wurde entschieden, dass dieser bis zum Frühstück am nächsten Morgen wieder begehbar sein muss. Die angerückten Einsatzkräfte und er Fachbereich "Bauhhof des Zeltlagers" gruben mehrere große Löcher, schoben die Wassermassen dort…

WeiterlesenT2 – Wasserschaden Zeltlager

F1 – Schuppenbrand, Feuer

Die Ortsfeuerwehren Melchiorshausen und Erichshof wurden heute gegen 15:29 Uhr zu einem Schuppenbrand in die Straße "Bollmannsdamm" im Ortsteil Melchiorshausen alarmiert. Die Erkundung vor Ort ergab, dass ein Verkaufsschuppen auf einem Sportplatz in Vollbrand stand. Direkt daneben befand sich eine Transformatorenstation. Aufgrund dessen wurde der Energieversorger ebenfalls zur Einsatzstelle gerufen. Die Einsatzkräfte gingen mit mehreren Trupps unter Atemschutz vor und…

WeiterlesenF1 – Schuppenbrand, Feuer

FBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

Die Rettungsleitstelle in Diepholz löste in der Nacht die Funkmeldeempfänger der Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie für die Hubarbeitsbühne aus Leeste und den Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe aus. Grund war die Auslösung einer Brandmeldeanlage im Dreyer Gewerbegebiet. Vor Ort zeigte die Anlage an, dass ein Sprinkler der verbauten Anlage in der Produktion ausgelöst hatte. Bei der Erkundung vor Ort konnte…

WeiterlesenFBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

FFläche2 – Stoppelfeldbrand

  • Beitrag veröffentlicht:11. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Das Sudweyher Tanklöschfahrzeug (TLF) wurde zur nachbarschaftlichen Löschhilfe in den Landkreis Verden gerufen. Glücklicherweise bekamen die örtlichen Einsatzkräfte das Feuer selbst unter Kontrolle, sodass die Sudweyhe Kräfte nicht mehr eingreifen brauchen. Weitere Details zum Einsatz finden Sie auf der Homepage der Feuerwehr Riede.

WeiterlesenFFläche2 – Stoppelfeldbrand

T1 – Evakuierung Zeltlager

  • Beitrag veröffentlicht:9. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am Sonntag Abend im Rahmen der Evakuierung des Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers in Weyhe aufgrund des Unwetters alarmiert. Hierbei wurde die Unterstützung durch das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) und den Rüstwagen (RW) benötigt. Während die eigentliche Evakuierung durch die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr betreut wurde, half die Besatzung der Fahrzeuge bei der Sicherung von Zelten und Gegenständen. Da die evakuierten Personen in…

WeiterlesenT1 – Evakuierung Zeltlager

Update Unwetter

  • Beitrag veröffentlicht:9. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Das Zeltlagergelände wird aktuell evakuiert. Alle Teilnehmer werden in sichere Gebäude untergebracht. Wir werden die Lage weiterhin beobachten und auf diesem Kanal informieren.

WeiterlesenUpdate Unwetter

Vorabinformation

  • Beitrag veröffentlicht:9. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Wir sind auf die aktuelle Wettervorhersage vorbereitet. Es findet ein stetiger Austausch zwischen der Lagerleitung und der Leitstelle in Diepholz statt. Wir werden die Lage weiterhin beobachten und euch über Veränderungen informieren.

WeiterlesenVorabinformation

T1 – Ast droht zu fallen

  • Beitrag veröffentlicht:5. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Sturmtief "Poly" sorgte bei der Ortsfeuerwehr Leeste am 05.07.2023 für mehrere Einsätze. Die erste Alarmierung erfolgt um 15:48 Uhr. Die Hubarbeitsbühne (HAB) wurde zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Sudweyhe alarmiert (siehe Bericht Ortsfeuerwehr Sudweyhe). Da vor Ort nur die HAB benötigt wurde, wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) zu einer weiteren Einsatzstelle in die Leester Straße alarmiert. Dort war ein Baum umgestürzt und…

WeiterlesenT1 – Ast droht zu fallen

T1 – Sturmeinsätze

  • Beitrag veröffentlicht:5. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Auch die Ortsfeuerwehr Sudweyhe war durch Sturmtief "Poly" mehrfach gefordert. Der erste Alarmierung führte die Einsatzkräfte in die Rieder Straße. Dort drohte ein größerer Haupt-Ast aus ca. 10 m Höhe auf die vielbefahrene Rieder Straße zu fallen. Da für die Beseitigung des Astes eine Hubarbeitsbühne (HAB) notwendig war wurde die Straße zunächst voll gesperrt und die Ortsfeuerwehr Leeste nachgefordert. Parallel…

WeiterlesenT1 – Sturmeinsätze

Neue Trikots für die Jugendfeuerwehr Melchiorshausen

  • Beitrag veröffentlicht:3. Juli 2023
  • Beitrags-Autor:

Noch rechtzeitig vor dem großen Ereignis "Zeltlager" wurde die Jugendfeuerwehr Melchiorshausen mit einem Satz neuer Trikots ausgestattet! Wir danken der Firma FUXX MULTIMODAL LOGISTIK GmbH hierfür ganz herzlich! Bei der Übergabe am heutigen Montag war Geschäftsführer Kai Wallschlag (zweiter von links) persönlich vor Ort und freute sich, die strahlenden Jugendlichen neu einzukleiden! Auch der Ortsbrandmeister Torsten von Niesewand (ganz rechts)…

WeiterlesenNeue Trikots für die Jugendfeuerwehr Melchiorshausen

T1 – Wasser im Keller

  • Beitrag veröffentlicht:29. Juni 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 29.06.2023, um 18:48 Uhr, zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Vor Ort stand ein Keller eines Wohnhauses ca. 5-10 cm aufgrund eines Wasserrohrbruches unter Wasser. Nachdem der Wasserversorger das Wasser abgestellt hat wurde das Wasser mithilfe eines Wassersaugers aus dem Keller befördert.

WeiterlesenT1 – Wasser im Keller