FOB, Brand in Abscheiderklappe

Datum: 17. März 2022 um 17:10
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten
Einsatzort: Dreye
Fahrzeuge: Dreye LF 10 , Dreye TLF 2000 , Dreye MTW , Kirchweyhe ELW , Leeste HLF 20 , Sudweyhe TLF 16/24 , Sudweyhe LF 8 , Sudweyhe GW-Mess 
Weitere Kräfte: Brinkum DLK 23/12 , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie der Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe und die Drehleiter aus Brinkum wurden heute im ersten Alarm zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einen Kaffeeröstbetrieb in Dreye alarmiert. Noch vor der Ausfahrt der ersten Fahrzeuge wurde der Grund der Alarmierung nach Rücksprache mit dem Betriebspersonal in eine bestätigte Brandmeldung geändert. Laut den Mitarbeitern kam es zu einer Rauchbildung aus einer Abscheiderklappe der Staubfilteranlage.

Die Einsatzleitung konnte beim Eintreffen keine Rauchentwicklung im betreffenden Bereich feststellen und die Klappe war lediglich handwarm. Die Klappe wurde daher geöffnet und der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Auch hierbei konnte keine ungewöhnliche Temperatur beobachtet werden.

Die Einsatzkräfte konnten daher an ihre Standorte zurückkehren.