Auslösung Brandmeldeanlage

Die Nachtruhe wurde heute für die Kameraden der Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe, sowie für die Besatzungen des Einsatzleitwagen aus Kirchweyhe sowie der Hubarbeitsbühne aus Leeste um kurz vor drei Uhr unterbrochen. Die Brandmeldeanlage eines ortsansässigen Auslieferungslager hatte einen Brand gemeldet. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung erkannt werden und es wurde eine somit Fehlalarmierung festgestellt.

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Heute Mittag wurden die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe zu eine ausgelösten Brandmeldeanlage in einen Logistikbetrieb in der Dreyer Zepelinstraße alarmiert. Vor Ort konnte auf dem Herd vergessenes Essen als Ursache für die Auslösung ausgemacht werden. Ein Eingreifen der Feuerwehren war nicht erforderlich.

Weiterlesen

Schlüsselbergung aus Gewässer

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die Ortsfeuerwehr Dreye am Abend zu bewältigen. Am Wieltsee war einem Passanten auf einem abgelegenen Steg sein Schlüssel ins Wasser gefallen. Nachdem eigene Versuche gescheitert waren suchte er Rat bei der Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehr Dreye sorgte über eine Multifunktionsleiter für einen sicheren Übergang zum Steg und suchte mit entsprechendem Beleuchtungsgerät den Grund ab. Nach der…

Weiterlesen

Tierrettung – Dreyer Hafen

Heute Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Dreye zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Passant hatte im Dreyer Hafen einen eingeklemmten Schwan gemeldet, welcher sich im Bereich der Schleuse vom Hafenbecken in die "Alte Weser" befand. Die Ortsfeuerwehr Dreye nahm neben den Einsatzfahrzeugen auch das Rettungsboot 1 mit zur Einsatzstelle. Vor Ort konnte nach Prüfung Entwarnung gegeben werden, da der Schwan sich frei…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden heute Mittag über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Dreyer Zeppelinstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Handwerker beim Verlegen von Fliesen innerhalb des Gebäude geflext haben und damit den Rauchmelder aktiviert haben. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und an den Betreiber übergeben.

Weiterlesen

Überörtlicher Einsatz: Personensuche im Gewässer

Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Stuhr wurde die Ortsfeuerwehr Dreye mit dem Rettungsboot alarmiert. Eine Polizeistreife wurde an einem Gewässer in der Nähe des Gut Varrel in der Gemeinde Stuhr auf ein Fahrrad im Uferbereich aufmerksam. Da keine dazugehörige Person ausgemacht werden konnte musste man davon ausgehen, dass diese sich im Uferbereich oder im Wasser befinden könnte. Die Stuhrer Kameraden suchten…

Weiterlesen

Amtshilfe Polizei / Tierbergung

Telefonisch wurden wir um eine Amtshilfe für die Polizei gebeten. Spaziergänger hatten am Ufer der Weser kurz vor der Autobahnbrücke einen toten Hund gesichtet. Zwei Kameraden trafen sich vor Ort mit einer Mitarbeiterin des Verein "Tote Hunde e.V." und bargen den Hund. Der Verein versucht jetzt den Halter ausfindig zu machen und kümmert sich um die fachgerechte Verbrennung in einem…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Am späten Samstagabend löste die Brandmeldeanlage eines örtlichen Auslieferungslagers aus. Die Erkundung ergab die Auslösung in einem Tiefkühlbereich, welcher von den Einsatzkräften untersucht wurde. Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden und die eingesetzten Kräfte konnten wieder einrücken.

Weiterlesen

Unterstützung Polizei / Brandeinsatz

Ein Brandeinsatz, ausgelöst durch einen gesprengten Geldautomaten hat am heutigen Morgen die Feuerwehren Dreye und Sudweyhe beschäftigt.Gegen 03:50 Uhr wurde die Feuerwehr Dreye zu einem SB-Pavillon an der Dreyer Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es in diesem Pavillon zu einem Feuer gekommen ist, woraufhin umgehend die Feuerwehr Sudweyhe nachalarmiert wurde. Insgesamt zwei Atemschutztrupps gingen in das Gebäude…

Weiterlesen

Schornsteinbrand

In einem Einfamilienhaus an der Dreyer Straße kam es zu einem Schornsteinbrand. Der zeitgleich alarmierte Schornsteinfeger reinigte den Schornstein, während die Ortsfeuerwehr vorsorglich eine Wasserversorgung aufbaute. Die Asche wurde aus dem Schornstein entfernt und im Außenbereich kontrolliert.

Weiterlesen

unklare Rauchentwicklung = illegale Müllverbrennung

Mit dem Einsatzstichwort "Unklare Rauchentwicklung" führte uns der Weg heute Morgen zum wiederholten Mal in den Dreyer Bahnweg, wo von Anwohnern in einer großen Brandschale Müll verbrannt wurde. Wie an dieser Einsatzstelle mittlerweile leider üblich war beim Eintreffen von den Anwohnern nichts zu sehen. Das Feuer wurde daher mit einem C-Rohr abgelöscht und die Brandschale komplett unter Wasser gesetzt. Die…

Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Heute Morgen löste die Brandmeldeanlage in einer ortsansässigen Kaffeerösterei aus. Der betroffene Melder befand sich im Kühlbereich des Unternehmens. Schon beim Eintreffen erhielten die ersten Kräfte die Rückmeldung der Mitarbeiter, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Trotzdem wurde der Kühlbereich kontrolliert. Nach der Erkundung wurde die Einsatzstelle an die Mitarbeiter des Unternehmens übergeben.

Weiterlesen

Türöffnung

Die Kameraden befanden sich gerade auf dem Weg zum Gerätehaus um an der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr teilzunehmen, da wurden durch die Leitstelle in Diepholz die Funkmeldeempfänger ausgelöst. Der Rettungsdienst benötigte unsere Hilfe, da eine hilflose Person die Wohnungstür nicht öffnen konnte. Über ein Fenster konnte der Zugang in die Wohnung erfolgen und die Haustür konnte somit von innen geöffnet werden.…

Weiterlesen
Menü schließen