Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Datum: 30. März 2019 
Alarmzeit: 18:05 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Einsatzort: Sudweyhe, Wieltdamm 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste LF 16/12 , Leeste RW , Leeste MTW , Sudweyhe TLF 16/24 , Sudweyhe LF 8 , Sudweyhe GW-Mess  
Weitere Kräfte: GBM , Polizei , Rettungsdienst , stellv. GBM  


Einsatzbericht:

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person hieß das Alarmstichwort am Samstag den 30.03.2019 um 18:05 Uhr für die Feuerwehren Sudweyhe und Leeste. Der Einsatzort befand sich in der Straße Wieltdamm im Ortsteil Sudweyhe.Ein Verkehrsteilnehmer ist mit seinem Fahrzeug mit der Fahrerseite in einem Graben zum Liegen gekommen, und konnte sein Fahrzeug nicht mehr selbstständig verlassen.Der bereits eingetroffene Rettungsdienst hat die Betreuung der Person übernommen.Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr stabilisiert, um ein sicheres Arbeiten am und im Fahrzeug sicher zustellen.Anschließend wurde der Fahrzeugführer in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst durch die Beifahrertür aus seinem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben.Die Feuerwehr konnte den Einsatz gegen 19:15 Uhr beenden.

Menü schließen