TGas1, Gasgeruch

Datum: 12. Dezember 2021 um 13:17
Dauer: 40 Minuten
Einsatzort: Jeebel, Heckenweg
Fahrzeuge: Sudweyhe TLF 16/24 , Sudweyhe LF 8 , Sudweyhe GW-Mess 


Einsatzbericht:

In einem Einfamilienhaus im Jeebel stellten die Bewohner einen Gasgeruch fest und riefen daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich keine Personen mehr im Gebäude, so dass sich unverzüglich ein Trupp unter Atemschutz auf die Suche nach der Ursache des Geruchs gemacht hat. In Zusammenarbeit mit dem Gasversorger wurde tatsächliche eine geringe Gaskonzentration festgestellt, so dass die Heizung und der Gas-Haupthahn ausgeschaltet werden musste. Nachdem kein Gas mehr messbar war, wurde der Einsatz der Feuerwehr beendet.