Technische Hilfeleistung T1

Datum: 21. Juli 2019 
Alarmzeit: 17:25 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten 
Einsatzort: Leeste, Westermooir 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste HAB  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 21. Juli 2019 um 17:25 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in die Strasse „Westermoor“ alarmiert. Hier drohte ein größerer Ast auf die Straße zu stürzen. Es war bereits ein großer Ast auf die Fahrbahn gefallen. Ein weiterer Ast drohte, ebenfalls zu stürzen.

Da der Einsatzort mit der Hubarbeitsbühne nicht erreichbar war, wurde die Schiebeleiter eingesetzt. Der Ast, in 6 Meter Höhe, wurde mit einer Leine befestigt und mittels Traktor aus dem Baum gezogen.

Der Einsatz war um 18:30 Uhr beendet. Im Einsatz bzw. in der Einsatzbereitschaft, waren 20 Einsatzkräfte mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20), sowie die Hubarbeitsbühne (HAB-32)

Menü schließen