Technische Hilfeleistung

Datum: 14. April 2020 
Alarmzeit: 0:28 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 2 Minuten 
Einsatzort: Kirchweyhe 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste HAB  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 14. April um 00:28 Uhr mittels Meldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

Der Rettungsdienst wurde unterstützt, um eine verletzte Person aus dem ersten Obergeschoss eines Hauses zu retten. Diese wurde mit der Hubarbeitsbühne aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses befördert und dem Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz im Ortsteil Kirchweyhe, war für die 14 Einsatzkräfte um 01:30 Uhr beendet.

Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) und die Hubarbeitsbühne (HAB-32)