Technische Hilfeleistung

Datum: 31. Mai 2019 
Alarmzeit: 21:58 Uhr 
Dauer: 32 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste RW  


Einsatzbericht:

Durch einen ausgelösten Hausnotruf wurde die Ortsfeuerwehr Leeste durch die Leitstelle Diepholz, heute am 31. Mai 2019 um 21:58 Uhr zu einer Türöffnung alarmiert. Vermutet wurde eine eingeschlossene hilflose Person. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Bewohner der darüber liegenden Wohnung einen Schlüssel zur betreffenden Wohnung hatten. Die Wohnung wurde geöffnet und kontrolliert. Die Bewohnerin wurde schlafend und wohlbehalten aufgefunden. Der Hausnotruf wurde unbemerkt und versehentlich ausgelöst. Der Einsatz für die 19 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste war nach gut einer halben Stunde beendet. Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20), sowie der Rüstwagen (RW) der Ortsfeuerwehr Leeste

Menü schließen