Jahresempfang

Der neue Bürgermeister Frank Seidel lud am 05.12.2019 zum bereits sechsten Mal zum jährlichen Empfang in den Ratssaal des Weyher Rathauses ein. Die Gemeinde Weyhe würdigt hiermit das ehrenamtliche Engagement ihrer Freiwilligen Feuerwehr in einem feierlichen Rahmen.

In diesem Jahr war der Termin besonders passend, da der 05.12. der Tag des Ehrenamtes ist.


Während dieser Feierstunde werden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr offiziell in die Einsatzabteilung übernommen, für langjährige Mitgliedschaft oder besondere Verdienste geehrt bzw. Funktionsträger ernannt. Der Einladung vom Bürgermeister waren neben den zu Ehrenden aber auch Führungskräfte aus Gemeinde- und Kreisfeuerwehr, Organisationen wie der Polizei und der DLRG gefolgt.

Herr Seidel begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für die erbrachten Leistungen aller Einsatzkräfte, folgend durch die Begrüßung durch die Gemeindebrandmeister.

Im Anschluss ergiff Pastor Tietz, der auch Notfallseelsorger der Freiwilligen Feuerwehren ist das Wort und gedachte an die verstorbenen Kameraden.

Nun folgte die offizielle Übernahme von Mitgliedern in den aktiven Dienst. Insgesamt 13 neue Mitglieder konnten in die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehren der Gemeinde Weyhe übernommen werden. Namentlich sind dies: Flora Albinsky, Nico Dummeyer, Kevin Koepp (alle OF Dreye), Sandra Oostinga (OF Kirchweyhe), Tanja Ristedt und Dennis Rodewald (beide OF Lahausen), Melina Bischoff, Sarah Heimann, Hagen Michalowski, Fabian Nau, Tammo Rendigs (alle OF Leeste), Ann-Sophie Schomaker (OF Melchiorshausen) und Gordon Gölzner (OF Sudweyhe). Die Übernahme erfolgte nach erfolgreicher Beendigung der Truppmannausbildung und ging mit der Beförderung zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann einher.

Bürgermeister Frank Seidel würdigte danach nochmal Mitglieder, die bereits auf ihren Jahreshauptversammlungen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden.

Dies waren für 70 jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Hans Siemer (OF Lahausen),

für 60 Jahre Johann Wisloh (OF Sudweyhe).

für 50 Jahre Hans Hermann Steinbeck (Ehrenortsbrandmeister OF Kirchweyhe) und Jürgen Troue (OF Leeste)

für 40 Jahre Wolfgang Bartels, Stephan Deubner, Klaus Kettenburg (alle OF Kirchweyhe), Rolf Bittermann, Werner Bruns, Jürgen Lehmkuhl (alle OF Melchiorshausen), Bettina Emker und Gbm a.D. Norbert Warnke (beide OF Erichshof) und Hans-Heinrich Rendigs (OF Sudweyhe)

und für 25 Jahre Ortsbrandmeister Jonas Baum und Andrea Hüneke (beide OF Leeste), Stellv. Ortsbrandmeister Timo Exner, Manuel Marks, Tobias Schneider, Andrea Steinbeck, Steffen Wolff (alle OF Kirchweyhe), Stephanie Griese (OF Lahausen) und Sebastian Hein (OF Erichshof).

Leider konnten nicht alle der oben genannten Geehrten und Übernommenen an dieser sehr tollen und fast einmaligen Veranstaltung teilnehmen.

Eine besondere Ehrung erhielt Detlef Plate, ihm wurde die Niedersächsische Feuerwehr-Ehrenmedaille für besondere Leistungen verliehen.  

Nach all den Ehrungen und Übernahmen folgte ein ausführlicher Bericht über das fast vergangene Jahr 2019 durch die Gemeindebrandmeister.