Gemeinsamer Dienst von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung

Heute, am 08.04.2019, stand der gemeinsame Dienst von Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung auf dem Dienstplan. Es wurde angenommen, dass es in einem Handelsunternehmen zu einer Explosion und anschließend zu einem Feuer gekommen ist. Hierbei wurden Personen verletzt und vermisst. Es wurde die Menschenrettung durchgeführt und ein Löschangriff simuliert.

Die Jugendlichen konnten alle Funktionen, vom Atemschutzeinsatz mit Übungsgeräten bis hin zur Arbeit im Einsatzleitwagen, ausprobieren.

Diese Übung musste allerdings auf Grund eines realen Einsatzes abgebrochen werden.

Menü schließen