Technische Hilfeleistung Gas

Datum: 6. Juni 2019 
Alarmzeit: 8:31 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20  


Einsatzbericht:

Heute dem 06. Juni 2019 wurde die Ortsfeuerwehr Leeste um 08:31 Uhr zu einer Technischen Hilfeleistung (T GAS 1) alarmiert.

In einem Betrieb an der Hagener Strasse hatte ein Gasmelder ausgelöst. Die Einsatzstelle wurde durch einen Trupp unter Atemschutz erkundet und im Anschluss die Gaszufuhr abgestellt.

Der inzwischen eingetroffene Gasversorger führte Messungen durch und stellte einen Gasaustritt fest. Die Anlage wurde vorerst stillgelegt.

Die Räumlichkeiten wurden anschließend von der Feuerwehr mittels Hochleistungslüfter belüftet. Der Einsatz war für die 14 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste nach gut 1,5 Stunden beendet.

Menü schließen