Zu Besuch im Kindergarten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:6. Juni 2024

Ein ganz besonderer Besuch erhielt der Kindergarten „Schatzinsel“ in Dreye. Am Vormittag fuhren das Löschgruppenfahrzeug (LF10) sowie das Tanklöschfahrzeug (TLF200) der Ortsfeuerwehr Dreye auf das Gelände des Kindergartens und sorgten bereits bei ihrer Ankunft für große Aufregung. Bereits an den Fenstern drückten sich die neugierigen Nasen und erwartungsvollen Augen der Kinder gegen die Fenster, als die vier Feuerwehrleute aus den Fahrzeugen stiegen.

Die Feuerwehrleute nahmen sich viel Zeit, um den Kindern die gesamte Technik zu erklären, die auf den Fahrzeugen verlastet ist. Die Kinder durften nicht nur zusehen, sondern auch selbst anfassen und fühlen, was die Feuerwehr ausmacht. Sie lernten die verschiedenen Werkzeuge und Geräte kennen, die im Einsatz lebensrettend sein können. Besonders spannend war es für die Kinder, als sie die Feuerwehrschläuche in die Hand nehmen durften und diese auch gemeinsam aus- bzw. aufrollen konnten.

Doch nicht nur die Technik stand im Mittelpunkt des Besuchs. Die Feuerwehrleute erklärten den Kindern auch, wie sie sich im Falle eines Feuers richtig verhalten sollen. Sie erzählten ihnen, warum es wichtig ist, ruhig zu bleiben und sich in Sicherheit zu bringen. Dabei wurde auch die Notrufnummer 112 besprochen.

Die Feuerwehrleute beantworteten geduldig alle Fragen der Kinder und erzählten auch von ihren spannenden Einsätzen. Am Ende des Besuchs durften die Kinder sogar einmal in den Feuerwehrfahrzeugen sitzen und sich wie echte Feuerwehrleute fühlen.