F3 – Ausgedehnter Küchenbrand

  • Beitrag veröffentlicht:16. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Ein ausgedehnter Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus rief am 16.06.2024, um 16:45 Uhr, die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen in die Straße Am Fuhrenkamp auf den Plan. Bereits mit Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss festgestellt werden. Umgehend wurde die Alarmstufe auf F3 erhöht, dadurch wurden die Ortsfeuerwehren Dreye, Sudweyhe, Leeste, Melchiorshausen, der ELW Fahrenhorst und die…

WeiterlesenF3 – Ausgedehnter Küchenbrand

F3 – Rauch aus Gebäude

  • Beitrag veröffentlicht:7. Juni 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe, Melchiorshausen und Leeste wurden am 07.06.24 ab 09:26 Uhr zur nachbarschaftlichen Löschhilfe in das Gebiet der Stadt Syke alarmiert. Im Ortsteil Gessel war ein Gebäude in Brand geraten. Weitere Informationen sind der Pressemitteilung der Stadtfeuerwehr Syke zu entnehmen. Die Gemeindefeuerwehr Weyhe war mit 6 Fahrzeugen vor Ort.

WeiterlesenF3 – Rauch aus Gebäude

T1 – Wasser in Wohnung

  • Beitrag veröffentlicht:22. April 2024
  • Beitrags-Autor:

Der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 22.04.2024, um 16:38 Uhr, zur Erkundung einer möglichen Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort stand eine Wohnung ca. 1 cm unter Wasser, welches aus einer laufenden Dusche ausgetreten ist. Aufgrund der geringen Menge war hier ein Eingreifen der Feuerwehr nicht möglich.

WeiterlesenT1 – Wasser in Wohnung

T1 – Notfalltüröffnung

  • Beitrag veröffentlicht:24. März 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 24.03.2024, um 5:53 Uhr, zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Vor Ort befand sich eine hilflose Person hinter einer Tür. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltfrei Zutritt und übergab die Person an den Rettungsdienst.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung

TGas1 – Gasgeruch

  • Beitrag veröffentlicht:9. März 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 09.03.2024, um 21:55 Uhr, zu einem möglichen Gasaustritt in einem Wohnhaus alarmiert. Vor Ort klagten mehrere Bewohner über Übelkeit und kratzen im Hals, diese wurden daraufhin vom Rettungsdienst versorgt. Um Messungen durchführen zu können wurde im Einsatzverlauf die Ortsfeuerwehr Sudweyhe mit den entsprechenden Messgeräten zum Einsatzort nachgefordert. Sowohl die Messungen der Feuerwehr als auch die…

WeiterlesenTGas1 – Gasgeruch

T1 – Amtshilfe Abwasserverband

  • Beitrag veröffentlicht:6. Januar 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 06.01.2024, um 13:00 Uhr, zu einer Amtshilfe für den Abwasserverband alarmiert. Vor Ort musste für die Entlastung eines Kanals gesorgt werden. Hierfür verlegte die Feuerwehr eine doppelte B-Schlauch-Leitung mit insgesamt gut 1400 m Länge von der alten Hauptstraße in Richtung Rathaus. Hierbei musste drei Straßen überquert werden. Zwei dieser Querungen wurden durch den Bauhof der…

WeiterlesenT1 – Amtshilfe Abwasserverband

T1 – Keller unter Wasser und Hochwasserschutz errichten

  • Beitrag veröffentlicht:4. Januar 2024
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 04.01.2024, um 11:34 Uhr, zu einer technischen Hilfeleistung in den Krämerweg alarmiert. Ein Keller in einem Mehrfamilienhaus stand auf ca. 110 Quadratmeter gute 40 cm unter Wasser. Mithilfe einer Tauchpumpe und der Chiemseepumpe wurde das Wasser aus dem Keller befördert. Allerdings strömte danach Schmutzwasser aus einem Pumpensumpf direkt wieder in den Keller. Erst nachdem dieser…

WeiterlesenT1 – Keller unter Wasser und Hochwasserschutz errichten

G3 – Auslaufender Gefahrstoff aus Sattelzug

  • Beitrag veröffentlicht:6. November 2023
  • Beitrags-Autor:

Auf dem Parkplatz Kiekut an der Bundesautobahn A1 tropfte ein Gefahrstoff von der Ladefläche eines Sattelzuges. Im Rahmen der Messgruppe Nord bzw. des Fachzug Gefahrstoff der KFB1 war die Feuerwehr Sudweyhe am Einsatz beteiligt. Außerdem unterstützte die Unterstützergruppe Weyhe Ost aus Kirchweyhe und Lahausen beim Anlegen der Schutzkleidung. Nähere Informationen zum Einsatz finden Sie auf der Homepage der Gemeindefeuerwehr Stuhr.

WeiterlesenG3 – Auslaufender Gefahrstoff aus Sattelzug

Evakuierung

Bei der Überprüfung des Erdreiches eines Neubaugebietes wurde eine Granate gefunden. Durch die Experten wurde festgestellt, dass diese Granate nicht transportiert werden kann und daher vor Ort kontrolliert gesprengt werden muss. Für diese Sprengung mussten alle Personen in einem Umkreis von 300m evakuiert werden. Um diese Evakuierung durchführen zu können wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und…

WeiterlesenEvakuierung

FBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

  • Beitrag veröffentlicht:31. März 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden am 31.03.2023 um 19:44 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Kirchweyher Straße alarmiert. In einem Verbrauchermarkt hatte heißer Wasserdampf aus einer Industriespülmaschine den Alarm ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. Ein weiteres Eingreifen war nicht mehr erforderlich. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

WeiterlesenFBMA – Brandmeldeanlage ausgelöst

T1 – Notfalltüröffnung, Amtshilfe für die Polizei

  • Beitrag veröffentlicht:9. Januar 2023
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 09.01.2023, um 18:45 Uhr, zu einer Türöffnung für die Polizei alarmiert. Im Einsatzverlauf wurde die Messgruppe Nord nachalamiert. Diese ging unter spezieller Schutzkleidung zur Lagebeurteilung und Gefahrenabwehr ins Gebäude vor. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz oder in der medialen Berichterstattung.

WeiterlesenT1 – Notfalltüröffnung, Amtshilfe für die Polizei

Einsatzübung

  • Beitrag veröffentlicht:1. November 2022
  • Beitrags-Autor:

Heute wurden um 18:47 Uhr die Ortsfeuerwehren (OF) Dreye, Kirchweyhe, Leeste, Sudweyhe und Lahausen zu einer Verpuffung mit Rauchentwicklung im Wohngebäude und Personen in Gefahr in den Ortsteil Lahausen alarmiert. Zusätzlich wurden auch aufgrund der vielen Personen gleich mehrere Rettungswagen zum Einsatzort dazu alarmiert.Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen fanden sie ein Mehrfamilienhaus vor, bei dem es aus dem…

WeiterlesenEinsatzübung

F3, Feuer auf Dach

Auf dem Dach des Gebäudes einer Spedition in der Zeppelinstraße ist es am heutigen Mittwoch zu einem Feuer gekommen. Gegen 13:48 Uhr wurden daraufhin die Feuerwehren Dreye, Sudweyhe, Kirchweyhe und Leeste zur Einsatzstelle alarmiert. Im Bereich des Überganges vom Büro- zum Lagergebäude konnte das Feuer ausfindig gemacht werden und zügig von Außen abgelöscht werden. Mit Hilfe der Hubarbeitsbühne, Wärmebildkameras und…

WeiterlesenF3, Feuer auf Dach

F2, Küchenbrand

  • Beitrag veröffentlicht:24. März 2022
  • Beitrags-Autor:

Die Orstfeuerwehren Kirchweyhe, Lahausen, Dreye, Leeste und Sudweyhe wurden am 24.03.22, um 10:18 Uhr, zu einem Küchenbrand alarmiert. Noch vor Eintreffen der ersten Kräfte wurde das Brandgut von Anwohnern ins Freie befördert und gelöscht. Dadurch war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr nötig.

WeiterlesenF2, Küchenbrand

F3, starke Rauchentwicklung aus Lagerhalle

  • Beitrag veröffentlicht:14. März 2022
  • Beitrags-Autor:

Heute wurden die Ortsfeuerwehren der Gemeinde Weyhe um 14:10 Uhr zu einem Lagerhallenbrand in die Straße "Mittelwendung" im Ortsteil Dreye alarmiert. Als die ersten Kräfte in dem Industriegebiet eintrafen, konnten sie eine große Rauchentwicklung aus der Lagerhalle mit teilweiser Flammenbildung wahrnehmen. Ein Trupp ging mit einem C-Rohr unter Atemschutz in die Halle vor und bekämpfte den Brandherd. Es stellte sich…

WeiterlesenF3, starke Rauchentwicklung aus Lagerhalle

Sturmeinsätze “Zeynep”

  • Beitrag veröffentlicht:18. Februar 2022
  • Beitrags-Autor:

Das Orkantief „Zeynep“ hat am Wochenende seine Spuren auch in der Gemeinde Weyhe hinterlassen. Abgedeckte Dächer, entwurzelte Bäume, umgestürzte Bäume, blockierte Straßen und Wege. Dies sind nur einige der Einsatzlagen, die die Weyher Ortsfeuerwehren in der Nacht von Freitag auf Samstag, und den Samstag über abzuarbeiten hatten. Um die Einsatzleitstelle in Diepholz bei der Masse an Einsätzen zu entlasten wurde…

WeiterlesenSturmeinsätze “Zeynep”

Sturmeinsätze “Ylenia”

  • Beitrag veröffentlicht:17. Februar 2022
  • Beitrags-Autor:

Auch die Gemeinde Weyhe wurde durch das Sturmtief "Ylenia" getroffen und bereitete der Feuerwehr Weyhe neun sturmbedingte Einsätze. Nachdem in der Nacht die ersten drei Einsätze in Lahausen, Melchiorshausen und Sudweyhe eingelaufen waren, wurde gegen 06:15 Uhr am Feuerwehrhaus in Leeste, sowie in den übrigen Gemeinden des Landkreises, sog. Befehlsstellen eingerichtet. Diese übernahmen die Disposition und Koordination der Einsätze in…

WeiterlesenSturmeinsätze “Ylenia”

Amtshilfe für die Polizei, Personensuche

  • Beitrag veröffentlicht:4. Januar 2022
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe sowie die Drohnengruppe Nord wurde am 04.01.2022, um 16:24 Uhr, zu einer Amtshilfe für die Polizei alarmiert. Eine Person wurde im Ortsgebiet vermisst und die Feuerwehr unterstützte bei der Suche. Im Verlauf des Einsatzes wurde auch die Drohnengruppe Mitte alarmiert. Durch Hinweise und aktive Mithilfe durch Mitbürger konnte die Person wohlbehalten aufgefunden werden.

WeiterlesenAmtshilfe für die Polizei, Personensuche

F3, Gebäudebrand

  • Beitrag veröffentlicht:11. September 2021
  • Beitrags-Autor:

Mit dem Alarmstichwort "Gebäudebrand" wurden die Feuerwehren Leeste, Erichshof und Melchiorshausen sowie der Rettungsdienst in die Straße Am Weißen Moor alarmiert. Kurz nach der ersten Alarmierung um 14:26 Uhr trafen die Einsatzkräfte ein und stellten eine deutliche Rauchentwicklung im Obergeschoss fest. Ein Trupp unter Atemschutz ging umgehend in das Gebäude, welches zum jetzigen Zeitpunkt unbewohnt ist, vor. Von außen wurden…

WeiterlesenF3, Gebäudebrand

F2, Küchenbrand

  • Beitrag veröffentlicht:2. September 2021
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden am 02.09.2021, um 17:58 Uhr, zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Noch vor Eintreffen der ersten Kräfte konnte das Feuer von einem Bewohner gelöscht werden. Da das Gebäude verraucht war, kontrollierte die Feuerwehr das gesamte Gebäude und belüftete dieses. Zur Sicherheit wurde auch der Dunstabzug demontiert um eventuell verbliebene Glutnester zu löschen.

WeiterlesenF2, Küchenbrand

F2, Gebäudebrand

  • Beitrag veröffentlicht:24. August 2021
  • Beitrags-Autor:

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe sowie die HAB (Hubarbeitsbühne) aus Leeste wurden am späten Dienstagabend um 21:36 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Waldenburger Str. nach Lahausen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt gab es die Information, dass es sich um ein leerstehendes Gebäude handelte und sich keine Personen mehr im Inneren aufhalten. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen fanden…

WeiterlesenF2, Gebäudebrand

Einsatz U-Gruppe Ost und West

  • Beitrag veröffentlicht:17. Juni 2021
  • Beitrags-Autor:

Um 20:07 Uhr wurde die CSA-Unterstützergruppe Ost (bestehend aus Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Lahausen und Kirchweyhe) und um 20:14 Uhr die CSA-Unterstützergruppe West (OF Erichshof und Leeste) zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern zum Einsatz bei der GAR nach Bassum alarmiert.

WeiterlesenEinsatz U-Gruppe Ost und West

FBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

Die Ortsfeuerwehren Dreye und Sudweyhe wurden zusammen mit der Hubarbeitsbühne der Ortsfeuerwehr Leeste, dem Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Kirchweyhe, dem Rettungsdienst und der Polizei zur Brandmeldeanlage einer Kaffeerösterei in der Industriestraße in Dreye alarmiert. Vor Ort hatte ein Gabelstabler beim Rangieren einen Kopf der Springleranlage beschädigt. Der dadurch erzeugte Druckabfall führte zur Auslösung der Anlage. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und…

WeiterlesenFBMA, Auslösung Brandmeldeanlage

Brand in Halle

Brand einer Güterstückhalle hieß es in der Alarmierung für die Feuerwehren Kirchweyhe und Lahausen. Im Bereich des Bahnhofs Kirchweyhe sollte es eine Rauchentwicklung aus einer nicht mehr genutzten Halle geben. Auf Anfahrt der ersten Kräfte wurde durch die Leitstelle auf die Alarmstufe Feuer 3 erhöht, da weitere Notrufe eingingen, in denen von einem größeren Feuer die Rede war. Im Zuge…

WeiterlesenBrand in Halle