Wasserschaden

Datum: 16. Oktober 2020 um 11:35
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Einsatzort: Sudweyhe, Achter de Beeke
Fahrzeuge: Sudweyhe TLF 16/24 , Sudweyhe LF 8 


Einsatzbericht:

Durch eine Beschädigung einer Versorgungsleitung ist es am Freitagmittag zu einem massiven Wasereintritt in den Keller eines Wohnhauses gekommen. Beim Eintreffen stand das Wasser im grob 100 qm großen Keller etwa 50 cm hoch. Als erste Maßnahme wurde die Leitung durch die Feuerwehr abgeschiebert und dadurch der Eintritt gestoppt. Anschließend wurde das Wasser mit Tauchpumpe in die nahegelegene Beeke gepumpt. Aufgrund der großen Wassermenge hat das Leerpumpen jedoch einige Zeit in Anspruch genommen. Vor Ort war ebenfalls der Wasserversorger.