Verkehrsunfall

Datum: 21. September 2020 
Alarmzeit: 18:20 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten 
Einsatzort: Leeste, Hauptstraße 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste LF 16/12 , Leeste RW , Leeste MTW  
Weitere Kräfte: GBM , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Leeste wurde am heutigen Montag, den 21.09.2020 gegen 18:20 Uhr mit dem Alarmstichwort Verkehrsunfall eingeklemmte Person in die Hauptstraße im Ortsteil Leeste alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeugführer alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen eine Mauer geprallt war. Die Person war bei Eintreffen ansprechbar und nicht eingeklemmt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Fahrer von der Feuerwehr betreut.

Im Anschluss wurde die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und die Unfallstelle bis zum Abtransport des Fahrzeuges gesichert.