Unterstützung Rettungsdienst T1

Datum: 17. Oktober 2019 
Alarmzeit: 9:51 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste HAB  


Einsatzbericht:

Heute dem 17. Oktober um 09:51 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Leeste zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Barrien in die Bremer Straße alarmiert.

Ein Patient wurde mittels Hubarbeitsbühne (HAB-32) aus seiner misslichen Lage gerettet. Der Einsatz war nach gut einer Stunde für die 11 Einsatzkräfte beendet.

Im Einsatz waren 11 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leeste .

Weitere Informationen unter www.feuerwehr-barrien.de

Menü schließen