TWass2, Person in Gewässer

Datum: 14. Juni 2021 um 14:17
Dauer: 58 Minuten
Einsatzort: Leeste
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: Dreye LF 10 , Dreye MTW , Dreye MZB , Kirchweyhe ELW , Leeste HLF 20 , Leeste LF 16/12 , Leeste RW , Leeste MTW 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 14. Juni 2021 um 14:17 Uhr zu einer ungewöhnlichen technischen Hilfeleistung an den Mühlenkampsee alarmiert. Spaziergänger hatten am Ufer des Mühlenkampsee Bekleidung und persönliche Gegenstände gefunden, jedoch keine Person dazu. Die Rettungskräfte wurde dann alarmiert. Nach AAO (Alarm-und Ausrückeordnung) wurden dann die Ortsfeuerwehr Leeste, Ortsfeuerwehr Dreye mit Boot, die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe, die ELO-Gruppe, die Drohnengruppe, Taucher der Feuerwehr Bremen, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Gerade als die Bremer Tauchergruppe am Einsatzort eintraf, kam auch die vermisste Person wieder zurück. Sie war nur „kurz“ was holen. Der Einsatz konnte somit nach gut einer Stunde beendet werden. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Leeste, Dreye und Erichshof.