Tierrettung – Dreyer Hafen

Datum: 28. Juli 2019 
Alarmzeit: 10:14 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten 
Einsatzort: Dreye 
Fahrzeuge: Dreye TLF 2000 , Dreye LF 8 , Dreye MTW , Dreye RTB 1  


Einsatzbericht:

Heute Vormittag wurde die Ortsfeuerwehr Dreye zu einer Tierrettung alarmiert.

Ein Passant hatte im Dreyer Hafen einen eingeklemmten Schwan gemeldet, welcher sich im Bereich der Schleuse vom Hafenbecken in die „Alte Weser“ befand.

Die Ortsfeuerwehr Dreye nahm neben den Einsatzfahrzeugen auch das Rettungsboot 1 mit zur Einsatzstelle.

Vor Ort konnte nach Prüfung Entwarnung gegeben werden, da der Schwan sich frei bewegen konnte. Ein Einsatz des RTB 1 war daher nicht erforderlich und die eingesetzten Kameraden konnten an den Standort zurückkehren.

Menü schließen