Technische Hilfeleistung, T1

Datum: 10. Februar 2021 
Alarmzeit: 10:28 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 2 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste RW  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde am 10.02.2021 um 10:28 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

In der Schulstraße in Leeste war eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür auf den Rettungsdienst angewiesen. Die Eingangstür wurde durch die Feuerwehr geöffnet um dem Rettungsdienst Zugang zu verschaffen. Beim Transport des Patienten zum Rettungswagen wurde der Rettungsdienst unterstützt.

Anschließend wurde die Tür gesichert und die Wohnung an die Polizei übergeben. Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte mit den Fahrzeugen Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) sowie dem Rüstwagen (RW).

Der Einsatz konnte um 11:30 Uhr beendet werden