T1, Verkehrsunfall

Datum: 21. März 2022 um 14:49
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Einsatzort: Ahausen, Rieder Straße
Fahrzeuge: Sudweyhe TLF 16/24 , Sudweyhe LF 8 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Sudweyhe zu einem Verkehrsunfall auf die Rieder Straße alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden am Straßenrand einen schwer beschädigten PKW vor. Dieser war augenscheinlich von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Glücklicherweise war die Fahrerin nicht eingeklemmt und wurde bereits von einer Ersthelferin betreut. Der Rettungsdienst traf zeitgleich mit der Feuerwehr ein und übernahm sofort die medizinische Versorgung der Fahrerin. Im Einsatzverlauf wurde sie durch den Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Einsatzstelle in Zusammenarbeit mit der Polizei ab. Die Rieder Straße musste für den Einsatz voll gesperrt werden. Um sicherzustellen, dass keine Betriebsstoffe ausgetreten waren, verblieb das Tanklöschfahrzeug bis zum Abschleppen des Unfallfahrzeuges an der Einsatzstelle.