T1, Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 30. September 2020 
Alarmzeit: 8:14 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten 
Einsatzort: Kichweyhe 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste HAB  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Leeste wurde heute am 30. September um 08:14 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In der Straße „Im Ring“ in Kirchweyhe wurde der Rettungsdienst unterstützt. Eine Patientin wurde mittels der Hubarbeitsbühne aus dem 1. Obergeschoss gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) sowie die Hubarbeitsbühne (HAB-32) mit 15 Leester Einsatzkräften.

Dieser inzwischen 100. Einsatz im Jahr 2020 der Ortsfeuerwehr Leeste konnte um 09:45 Uhr beendet werden.