T1 – Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 24. Oktober 2021 um 11:57
Dauer: 1 Stunde
Einsatzort: Jeebel, Vor den Fuhren
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste HAB , Sudweyhe LF 8 


Einsatzbericht:

Bei einem Rettungsdiensteinsatz im Jeebel machte eine Rückenverletzung einen möglichst schonenden Patiententransport aus dem 1. OG notwendig. Die konkreten Umstände ließen eine Rettung über die Treppe nicht zu. Deshalb wurde, neben der zuständigen Ortsfeuerwehr Sudweyhe, auch die Hubarbeitsbühne der Feuerwehr Leeste alarmiert. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde die Rettung durchgeführt.