Sturmschadenbeseitigung

Datum: 9. Februar 2020 
Alarmzeit: 19:00 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste MTW , Leeste Drehleiter  


Einsatzbericht:

Durch das Stumtief „Sabine“ kam es im Laufe des Abends am. 09. Februar zu einem weiteren Einsatz für die Ortsfeuerwehr Leeste. Im Schlader Weg hing eine Tanne ca. 10 Meter über der Straße. Der Baum wurde zerkleinert und auf dem Grundstück abgelegt Im Einsatz war das HLF, die Drehleiter und der MTW.

Der Einsatz war nach einer halben Stunde beendet.