Gebäudebrand

Datum: 3. September 2020 
Alarmzeit: 0:08 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 22 Minuten 
Einsatzort: Kirchweyhe, Rendsburger Straße 
Fahrzeuge: Kirchweyhe LF 20/16 , Kirchweyhe LF 8 , Kirchweyhe ELW , Lahausen LF 10 , Lahausen MTW  
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen wurden heute Nacht, am 03.09.2020, um 0:08 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Rendsburger Straße nach Kirchweyhe alarmiert.

Vor Ort brannte es in einem Kellerraum einer Doppelhaushälfte. Durch das zügige Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden.

Der Brandrauch hatte sich allerdings auf das gesamte Gebäude ausgebreitet, sodass die Feuerwehr eine Überdruckbelüftung durchgeführt hat, um den Rauch aus dem Gebäude zu drücken.

Die Feuerwehr weist in diesem Zusammenhang nochmal auf die Wichtigkeit von Rauchmeldern hin – denn diese retten Leben.