T2, PKW in Hauswand

Datum: 22. März 2022 um 4:26
Dauer: 49 Minuten
Einsatzort: Leeste, Fürther Straße
Fahrzeuge: Leeste HLF 20 , Leeste LF 16/12 , Leeste RW , Leeste MTW 
Weitere Kräfte: Brinkum DLK 23/12 , Brinkum LF 20 , GBM , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Mit dem Einsatzstichwort „T2, PKW in Hauswand“ wurden am heutigen Morgen gegen 04:26 Uhr die Feuerwehr Leeste und die Drehleitereinheit der Feuerwehr Brinkum in die Fürther Straße alarmiert.

Am Ende einer Sackgasse war es zu einem Unfall gekommen, bei dem ein PKW über eine Auffahrt direkt in den Türbereich eines Wohnhauses geraten ist. Die Fahrzeugführerin war beim Eintreffen der Rettungskräfte in Ihrem Fahrzeug eingeschlossen aber glücklicherweise ansprechbar. Um die Türen des Fahrzeuges öffnen zu können, musste der PKW mit Hilfe einer Seilwinde aus dem Eingangsbereich des Hauses gezogen werden. Die Fahrerin konnte im Anschluss das Fahrzeug verlassen. Der Rettungsdienst übernahm die Versorgung der Frau und brachte Sie zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Drehleiter der Feuerwehr Brinkum wurde am Einsatzort nicht benötigt, sodass diese die Anfahrt abbrechen konnte. Sowohl am Fahrzeug als auch am Gebäude entstanden erhebliche Schäden, allerdings war ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich und der Einsatz konnte gegen 05:15 Uhr beendet werden.