F2 Gebäudebrand nach Blitzeinschlag

Datum: 17. August 2020 
Alarmzeit: 6:44 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 1 Minute 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: Erichshof LF 10 , Erichshof MTW , Leeste HLF 20 , Leeste HAB , Leeste LF 16/12  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurde am 17.August 2020 um 06:44 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Rumpsfelder Heide alarmiert.

Nachbarn und auch die Polizei berichteten von Brandgeruch in einem Mehrparteienhaus. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde der Dachgiebel erkundet. Es war zwar deutlich erkennbar, dass hier ein Blitz eingeschlagen hatte, jedoch war kein Feuer erkennbar. Zur Kontrolle wurde das Dach von innen geöffnet um mit der Wärmebildkamera den Bereich weiter zu kontrollieren.

Auch hier war kein Feuer festzustellen. Der Einsatz konnte somit um 08:45 Uhr beendet werden. Im Einsatz waren aus Leeste das HLF-20, das LF und die HAB. Auch Erichshof waren das LF und der MTW im Einsatz.