F2 – brennender Wintergarten

Datum: 12. Juni 2024 um 21:26 Uhr
Dauer: 2 Stunden 19 Minuten
Einsatzort: Sudweyhe, Sudweyher Str.
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Sudweyhe und Dreye wurden heute um 21:26 Uhr zu einem brennenden Wintergarten nach Sudweyhe in die Sudweyher Str. alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte der Brand bestätigt werden und das Feuer drohte auf das Wohnhaus überzugreifen, sodass die Alarmstufe auf F3 (Feuer 3 – Mittelbrand – Wohnungsbrand) erhöht wurde. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen sowie die HAB (Hubarbeitsbühne) und das HLF 20 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) aus Leeste alarmiert.

Das Feuer wurde mit 3 Trupps unter Atemschutz und C-Rohren bekämpft, sodass dies nach kurzer Zeit unter Kontrolle gemeldet werden konnte. Nach etwa 1 Stunde konnte an die Rettungsleitstelle “Feuer aus” gemeldet werden. Das Wohngebäude wurde durch den Brand komplett verraucht, sodass hier eine Belüftung mittels Hochdrucklüfter durchgeführt wurde. Ein Bewohner wurde durch den Rettungsdienst betreut. Nach ca. 2 Stunden konnten die letzten Kräfte den Einsatz vor Ort beenden und zu ihren Standorten zurück fahren.