F1 – vermutlicher Schornsteinbrand

Datum: 4. Juni 2024 um 12:07 Uhr
Dauer: 1 Stunde 47 Minuten
Einsatzort: Lahausen, An der Riede
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe wurden heute um 12:07 Uhr zu einem vermutlichen Schornsteinbrand in die Strasse “An der Riede” im Ortsteil Lahausen alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen konnte kein Rauch festgestellt werden. Allerdings war leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Nach weiterer Erkundung mit einem Trupp unter Atemschutz, konnten im Keller des Hauses Glutreste in der Heizung festgestellt werden die zum vermeintlichen Rauch geführt haben. Daraufhin wurden die Glutreste mit einer Auffangwanne aufgenommen und nach draußen gebracht. Der Bewohner wurde vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins nächste Krankenhaus gebracht. Nach knapp 2 Stunden war der Einsatz beendet.