Brand eines Baggers

Datum: 10. März 2020 
Alarmzeit: 13:10 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Einsatzort: Lahausen, Am Bahndamm 
Fahrzeuge: Kirchweyhe LF 20/16 , Kirchweyhe LF 8 , Kirchweyhe MTW , Lahausen LF 10 , Lahausen MTW  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Lahausen und Kirchweyhe wurden heute um 13:10 Uhr zu einem Baggerbrand in die Straße „Am Bahndamm“ alarmiert. Als die ersten Kräfte vor Ort eingetroffen sind fanden sie einen Bagger im Vollbrand vor. Dieser befand sich auf der Baustelle eines noch im Bau befindlichen Wohngebietes.

Sofort wurden 2 Trupps unter Atemschutz und Strahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Brand konnte so relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Es wurde auch die Gefahr der Ausbreitung auf die benachbarten Bäume und Bebauung verhindert. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde zur Sicherheit noch ein Schaumeinsatz durchgeführt, um auch die letzten Glutnester zu verdrängen.

Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Polizei war ebenfalls mit vor Ort.

Menü schließen