Blitzeinschlag in Wohnhaus / Keller unter Wasser

Datum: 17. August 2020 
Alarmzeit: 9:09 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 36 Minuten 
Einsatzort: Kirchweyhe, Frankfurter Straße / Schwarzer Weg 
Fahrzeuge: Kirchweyhe LF 20/16  
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Kirchweyhe wurde am 17.08.2020, um 9:09 Uhr, im Zuge des Starkregens mit Gewitter alarmiert.

Der erste Einsatz führte die Einsatzkräfte in die Frankfurter Straße, hier war es zu einem Blitzeinschlag in einem Wohnhaus gekommen. Glücklicherweise kam es nicht zu einem Brand. Die Einsatzstelle wurde kontrolliert und es waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Direkt im Anschluss wurde im Schwarzen Weg ein Keller unter Wasser gemeldet. Hier wurden von den Kameraden mehrere Pumpen eingesetzt, um das Wasser aus dem Keller zu befördern.

Als dieser Einsatz erledigt war, musste ein weiterer Keller im Schwarzen Weg mit Hilfe eines Wassersaugers von Wasser befreit werden.