Auslösung Brandmeldeanlage

Datum: 14. September 2020 
Alarmzeit: 17:49 Uhr 
Dauer: 56 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: Erichshof LF 10 , Kirchweyhe ELW , Leeste HLF 20 , Leeste LF 16/12 , Leeste MTW , Sudweyhe GW-Mess  


Einsatzbericht:

Die Brandmeldeanlage eines chemischen Betriebes löste am 14. September um 17:49 Uhr aus und rief so die Ortswehren Leeste, Erichshof, den GW-Mess Sudweyhe und den ELW Kirchweyhe auf den Plan. Vor Ort wurde das Betriebsgebäude erkundet, wobei der ausgelöste Melder im Lagerbereich ausfindig gemacht wurde. Feuer oder Rauch konnten nicht als Ursache des Auslösens festgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Im Einsatz waren aus Leeste das HLF-20, das LF und der MTW.

Der Einsatz war für die 27 Leester Einsatzkräfte nach gut einer Stunde beendet.