Ausgelöster Rauchmelder

Datum: 23. Dezember 2019 
Alarmzeit: 11:41 Uhr 
Dauer: 34 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 35 
Fahrzeuge: Leeste HLF 20  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurden heute am 23.12.2019 um 11:41 Uhr zu einem ausgelösten Rauchmelder in die Strasse „Schlade“ alarmiert. Der stellv. Ortsbrandmeister Tobias Krüger fuhr, da sich das Alarmobjekt nahe einem Wohnort befand, direkt zur Einsatzstelle. Vor Ort waren auch der Rettungsdienst und die Polizei. In der Wohnung konnte kein Feuer festgestellt werden. Das Leester HLF-20 konnte seine Einsatzfahrt somit beenden. Der Einsatz war nach gut einer halben Stunde beendet. Im Einsatz bzw. in Einsatzbereitschaft waren 23 Einsatzkräfte aus Leeste sowie 12 Einsatzkräfte aus Erichshof.

Menü schließen