Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 2. Juni 2020 
Alarmzeit: 9:50 Uhr 
Dauer: 25 Minuten 
Einsatzort: Leeste 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Erichshof LF 10 , Leeste HLF 20  


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehren Leeste und Erichshof wurden am 02. Juni 2020 um 09:50 Uhr in ein Seniorenwohnheim alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte ein Feuer gemeldet. Nach Erkundung vor Ort, stellte sich heraus, dass das scharfe Anbraten von Schnitzeln die Meldung ausgelöst hatte. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt. Im Einsatz bzw. in Einsatzbereitschaft waren das Löschgruppenfahrzeug (LF-10) aus Erichshof sowie das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) aus Leeste. Der Einsatz war nach 25 Minuten beendet.