brennender Hähnchenwagen

Datum: 23. Januar 2019 um 20:29
Dauer: 1 Stunde 1 Minute
Einsatzort: Erichshof, Bremer Straße
Fahrzeuge: Erichshof LF 8/6 (bis 2020) , Erichshof MTW , Leeste HLF 20 , Melchiorshausen LF 10 , Melchiorshausen GW-L 
Weitere Kräfte: GBM , Polizei 


Einsatzbericht:

Ein brennender Verkaufsanhänger (Hähnchenwagen) hat am gestrigen Mittwoch den 23.01.2019 die Feuerwehr Weyhe beschäftigt.
Gegen 20:30 Uhr wurden die Feuerwehren Erichshof, Melchiorshausen und Leeste zu einem Verbrauchermarkt an der Bremer Straße in Erichshof alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass es im Anschlussraum des Anhängers zu einem Feuer gekommen war.
Zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz öffneten den verschlossenen Wagen und löschten das Feuer ab.
Im direkten Bereich des Feuers befanden sich zwei Gasflaschen, welche umgehend ins Freie verbracht wurden um dort weiter gekühlt zu werden.
Zeitgleich wurden durch Unterstützung der Mitarbeiter zwei direkt angrenzende Supermärkte evakuiert.
Durch die starken Minusgrade zu dieser Zeit, gefror das Löschwasser rasend schnell auf dem Boden.
Um eine Gefahr für die Bevölkerung und die Einsatzkräfte ausschließen zu können, wurde der betroffene Bereich abgestreut.
Der Einsatz war gegen 21:30 Uhr beendet.