Gasaustritt

Datum: 9. Januar 2019 um 13:54
Dauer: 51 Minuten
Einsatzort: Sudweyhe
Fahrzeuge: Sudweyhe TLF 16/24 , Sudweyhe LF 8 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst , stellv. GBM 


Einsatzbericht:

Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Daraufhin wurde die Sudweyher Feuerwehr über Sirene und Funkmeldeempfänger alarmiert.

Als Erste Maßnahmen wurde die Einsatzstelle abgesperrt und die Gaskonzentration gemessen. Es konnte jedoch bereits in ca. 50 cm Entfernung zur Austrittsstelle keine explosionsfähige Atmosphäre mehr festgestellt werden.
Anschließend hat der Gasversorger die Gasleitung mit einer speziellen Klemme abgeklemmt und der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.