Haus der Feuerwehr Sudweyhe

Ein Einblick

Das Haus der Feuerwehr wurde 1990 neu von der Ortsfeuerwehr bezogen. Neben drei Einstellplätzen für die Fahrzeuge bietet es einen schönen etwa 65 qm großen Aufenthaltsraum, der auch für die theoretische Ausbildung genutzt wird.

Auf einer Nutzfläche von etwa 300 qm stehen weiterhin folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

  • Werkstatt
  • Atemschutz-Pflegestelle
  • Kleiderkammer / Lagerraum
  • Ortsbrandmeisterbüro
  • Küche
Datum:
22. Mai 2011
Geändert:
22. Mai 2011